Aufwärtstrend im Seniorenbüro hält an: Immer mehr Angebote und steigende Besucherzahlen

Das Kreative Malen ist eines von insgesamt 42 verschiedenen Angeboten des Seniorenbüros, die von den älteren Pfaffenhofenern gern angenommen werden.

Das Seniorenbüro Pfaffenhofen erfreut sich steigender Beliebtheit. Mehr Angebote für aktive Senioren und weiter steigende Teilnehmerzahlen hat die Leiterin Anna-Maria Birkner in ihrer Jahresstatistik 2013 festgehalten. Knapp 12.600 Besucher wurden bei den Veranstaltungen des vergangenen Jahres gezählt. Das sind fast 300 mehr als im Vorjahr und der kontinuierliche Aufwärtstrend setzt sich damit fort.
Vom Alt-Jung-Projekt über Briefmarkenfreunde, Gedächtnistraining, Singkreis und kreative Angebote bis zu Werken und Schreinern reicht das umfangreiche Angebot des städtischen Seniorenbüros. 42 verschiedene Aktivitäten werden regelmäßig geboten. Besonders beliebt sind dabei die Ausflüge und Besichtigungen, Info-Nachmittage und Dia-Vorträge, Computerkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Kartenspielen sowie Gymnastik und Tanz. Ermöglicht wird das vielseitige Angebot durch das Engagement von inzwischen 55 Ehrenamtlichen, die sich mit ihren Kenntnissen und Fähigkeiten einbringen.
Das Seniorenbüro lädt nämlich zum Einen alle älteren Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener ein, die verschiedenen Angebote zu nutzen und an den Aktivitäten teilzunehmen. Zum Zweiten bietet das Seniorenbüro aber auch allen, die für sich ein „nachberufliches“ Betätigungsfeld suchen, die Möglichkeit, sich und ihre Fähigkeiten, ihr Wissen und ihre Interessen einzubringen und nach dem Motto „Von Senioren für Senioren“ das Programm mitzugestalten.

Autor:

Bürgerzentrum Hofberg - Seniorenbüro Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Hofberg 7, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 87920
seniorenbuero@stadt-pfaffenhofen.de
Webseite von Bürgerzentrum Hofberg - Seniorenbüro Pfaffenhofen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen