Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e.V. Selbsthilfe Demenz

Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V. Selbsthilfe Demenz vertritt die Interessen der Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen. Als Mitglied im Bundes- und Landesverband verfolgt sie somit die Satzungsziele der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e. V.

Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V. will Verständnis für die besondere Situation der an Demenz Erkrankten und ihrer Angehörigen wecken und zur Verbesserung der Krankheitsbewältigung und der Lebensqualität der Betroffenen beitragen. Alle vorhandenen Angebote zum Thema Demenz sollen zusammengefasst und ergänzt werden, um es Erkrankten und Angehörigen zu erleichtern, frühzeitig kompetente Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Da sich Angehörige oft bis zur Selbstaufgabe um ihre erkrankten Eltern oder Partner kümmern, sollen Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige geschaffen werden. Vorträge und Informationsveranstaltungen zum Thema Demenz sollen dazu dienen, dass die Krankheit nicht länger ein Tabuthema ist.

Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V. berät zum Thema Alzheimer und andere Demenzen, zu Leistungen der Pflegekasse, zu Entlastungsmöglichkeiten oder auch zur Frage, ob und wie lange ein Mensch mit Demenz noch eine Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht erstellen kann.

Beratungsgespräche, die kostenfrei und vertraulich sind, können telefonisch erfolgen oder nach telefonischer Terminabsprache in unserem Büro bzw. auch bei Interessenten zu Hause in Anspruch genommen werden. Bei monatlichen Gesprächskreisen für Angehörige von Menschen mit Demenz können Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden, miteinander ins Gespräch kommen, um sich über ihre Erfahrungen, Sorgen, Ängste und Verzweiflung auszutauschen. Zu einem gemütlichen Kaffee-Nachmittag an mehreren Samstagen im Jahr werden Demenzkranke und ihre Angehörigen von der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V. eingeladen. Nach einem Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen steht jeder Samstag unter einem besonderen Motto, um demenzerkrankte Menschen in ihren Fähigkeiten zu aktivieren. Für Angehörige von Menschen mit Demenz bietet die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V. jedes Jahr die Schulung „EduKation-Demenz“ nach Prof. Sabine Engel an. Mit dieser Schulung erhalten Angehörige das nötige Wissen über die Demenzerkrankungen, das dazu verhilft, den Kranken besser zu verstehen und den Kontakt mit ihm zu erleichtern.

Beratungen im Büro der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V., Michael-Weingartner-Straße 9 in 85276 Pfaffenhofen/Ilm: jeden Donnerstag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr; Telefon: 08441 78 99 444. Alle Informationen auch auf www.alzheimer-pfaffenhofen.de

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen