Onlineveranstaltung zur Drogenprävention
„All about Drugs!“

Wie wirken psychoaktive Substanzen wie Pilze, LSD, MDMA etc. auf den Körper? Welche Möglichkeiten habe ich, die Risiken des Konsums zu senken? – Stichwort SaferUse. Wie ist mein Konsumverhalten?

Diese drei Fragen möchte die Stadtjugendpflege in Kooperation mit Mindzone e.V. im Rahmen einer SaferUse Aufklärungsveranstaltung am kommenden Donnerstag beantworten. Die interaktive Onlineveranstaltung basiert dabei auf wissenschaftlichen Fakten, ohne dabei Position zu beziehen oder den Konsum der Jugendlichen zu bewerten.

Der Stadtjugendpflege geht es darum, Jugendliche und junge Erwachsene über die Entwicklungen auf dem Drogenmarkt aufzuklären, sowie die Zielgruppe zum SaferUse anzuhalten. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Kontakt für ein Einzelgespräch zu knüpfen. Die Veranstaltung wird dabei von den beiden Stadtjugendpflegerinnen Lena Hauser und Michele Schreiner pädagogisch begleitet.
Zur Wahrung der Anonymität haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, einen Nicknamen frei zu wählen und ohne Videobild teilzunehmen, ihre Fragen können über die Chatfunktion mit der Community geteilt werden.

Am Donnerstag, 29. April können sich alle interessierten Jugendlichen und junge Erwachsene kostenlos zu der Veranstaltung ab 18:50 Uhr über den Link https://meet.jit.si/sauberdraufmeetsatlantis einloggen. Die Plattform Jitsi ist sowohl mit dem Smartphone (Android und IOS), als auch dem Laptop/PC kompatibel. Bei einer Teilnahme via Smartphone kann sowohl die App, als auch die Browser-Version genutzt werden. Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr. Die Stadtjugendpflege freut sich über viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen