Aktionsbündnis für die Wochen gegen Rassismus tritt zusammen

Die Stiftung für die internationalen Wochen gegen Rassismus verantwortet und initiiert seit Jahren in Deutschland die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ der Vereinten Nationen. Mit Hilfe verschiedenster Veranstaltungen wird auf breiter Basis Aufklärungsarbeit geleistet, um unter anderem die Integration von Migranten zu erleichtern.

Pfaffenhofen beteiligt sich heuer mit einer Reihe von Veranstaltungen, organisiert vom Aktionsbündnis „Wochen gegen Rassismus“. Aus dem zunächst informellen Zusammentreffen einzelner Personen und Organisationen ist mittlerweile ein breites Bündnis geworden – das aber an der Mitwirkung weiterer Akteure interessiert ist.
Bürgerinnen und Bürger sind am Mittwoch, 23. Januar um 19 Uhr eingeladen, sich am Planungstreffen des Aktionsbündnisses zu beteiligen. Das Treffen findet im Raum 1.40 im Verwaltungsgebäude der Stadtverwaltung, Hauptplatz 18, statt.

Die „Wochen gegen Rassismus“ werden vom 11. bis 24. März veranstaltet. In Pfaffenhofen steht unter anderem die Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ im Mittelpunkt des Interesses.

Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen können über Sabine Rieger (sabine.rieger@stadt-pfaffenhofen.de) Kontakt zum Aktionsbündnis aufnehmen. Weitere Informationen zu den Aktionswochen in Deutschland findet man unter stiftung-gegen-rassismus.de/iwgr.

Autor:

Sozialreferat Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen