Pfaffenhofen - Regionale Wirtschaft, Märkte und Landwirtschaft

Beiträge zur Rubrik Regionale Wirtschaft, Märkte und Landwirtschaft

Bürgerfest Mitte Juni in Pfaffenhofen
Video 4 Bilder

Mit Video
Super Sommer in der Stadt

Der Super Sommer in der Stadt hat an drei Wochenenden Pfaffenhofen begeistert. Jetzt gibt es dazu ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=8_mWwsHAYKk&t=4s Den Auftakt machten die Modetage, an denen die Pfaffenhofener Bekleidungsgeschäfte mit professionellen Modeschauen die neuesten Trends zeigten. An den Kindertagen verwandelte sich die Innenstadt in ein Hüpfburgenparadies. Das dreitägige Bürgerfest war der krönende Abschluss des Super Sommers in der Stadt. Bei sommerlichen Temperaturen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.22
Volle Gassen, bestes Wetter und Superstimmung bei den Kindertagen in Pfaffenhofen.
3 Bilder

Hüpfen, Schminken, Bimmelbahn
Riesengaudi bei den Kindertagen

Eine ganze Innenstadt voll mit Hüpfburgen fest in der Hand von Kindern. Dieses Bild bot sich am vergangenen Freitag und Samstag bei bestem Sommerwetter in Pfaffenhofen bei den Kindertagen im Rahmen des Super Sommers in der Stadt. Im Auftrag der Stadt Pfaffenhofen hatte die städtische Wirtschafts- und Servicegesellschaft die Pfaffenhofener Innenstadt in ein Kinderparadies verwandelt. Am Freitagnachmittag und den ganzen Samstag lang konnten sich die kleine Besucher auf und in über 25...

  • Pfaffenhofen
  • 07.06.22

Hauptplatz wird zum Laufsteg

Am Freitag, 27. und Samstag, 28. Mai verwandelt sich der Untere Hauptplatz in Pfaffenhofen in einen Laufsteg. An den beiden Tagen laden die Pfaffenhofener Modegeschäfte im Rahmen des Super Sommers in der Stadt vor dem Rathaus zu Open-Air Modeschauen ein. Auf einem großen Catwalk präsentieren professionelle Models aktuelle Kollektionen und modische Trends. Natascha Zillner, Moderatorin bei HSE und bei Radio Arabella, führt durch die Modenschauen. Die Shows beginnen am Freitag, 27. Mai um 19 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.22
3 Bilder

2 Jahre Pfaffenhofener Land
Naschmarkt auf dem Pfaffenhofener Wochenmarkt

Die regionalen Direktvermarkter laden am 02. Juli 2022 zur Geburtstagsfeier ein. Lust auf frisches Obst und Gemüse, auf Käse, Fleisch, Eier, Brot, Milch und Getränke, am liebsten in Bio-Qualität von regionalen Erzeugern? Und weder Zeit noch Lust, dafür zehn Hofläden mit ihren unterschiedlichen Öffnungszeiten abzufahren? Das Problem ist gelöst: Der Direktvermarkter- Verein „Pfaffenhofener Land“ kann auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurückblicken – über 2400 Kunden haben sich bereits auf...

  • Pfaffenhofen
  • 17.05.22
3 Bilder

Dult

Zur zweiten Dult mit verkaufsoffenem Sonntag des Jahres lädt die Stadt Pfaffenhofen am 15. Mai 2022 ein. Am Hauptplatz werden zahlreiche Buden den Besucherinnen und Besuchern das bewährte Sortiment an Waren bieten, darunter natürlich auch Kulinarisches, Süßes und Deftiges, sodass sich ab 10 Uhr ein Bummel über die Dult sicher lohnt. Die kleinen Besucherinnen und Besucher können sich in der Kindereisenbahn und im Kinderkarussell vergnügen. Von 13 Uhr bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte der...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.22

РОБОТА ДЛЯ ЛЮДЕЙ З УКРАЇНИ
Ці платформи надають робочі місця біженцяm

Багато біженців з України хотіли б зайнятися роботою. Зараз у цьому допомагають численні портали вакансій. Тут ми зібрали кілька безкоштовних пропозицій – не претендуючи на повність. Федеральне агентство з питань праці Тут слід спочатку згадати про Федеральне агентство зайнятості, яке доступне для біженців з України та роботодавців як важливий контакт для працевлаштування. Ви можете знайти пропозицію, спеціально орієнтовану на біженців з України, на сайті www.arbeitsagentur.de/ukraine....

  • Pfaffenhofen
  • 11.04.22
  • 1

Jobs für Menschen aus der Ukraine
Diese Plattformen vermitteln Stellen an Geflüchtete

Viele der Geflüchteten aus der Ukraine möchten gerne eine Arbeit aufnehmen. Dabei helfen mittlerweile zahlreiche Jobportale. Hier haben wir – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – einige kostenfreie Angebote zusammengestellt. Ця стаття також доступна українською тут. Bundesagentur für Arbeit An dieser Stelle sei zuerst auf die Bundesagentur für Arbeit verwiesen, die Geflüchteten aus der Ukraine und auch Arbeitgebern als wichtiger Ansprechpartner für die Jobvermittlung zur Verfügung steht. Ein...

  • Pfaffenhofen
  • 11.04.22
  • 1

Was Arbeitgeber wissen müssen
Beschäftigen von Geflüchteten aus der Ukraine

Was müssen Arbeitgeber beachten, die Geflüchtete aus der Ukraine einstellen wollen? Das sollten Sie über Aufenthaltstitel, Arbeitserlaubnis und Regelungen im Arbeitsvertrag wissen: Müssen ukrainische Geflüchtete einen Asylantrag stellen? Einen Asylantrag müssen Geflüchtete aus der Ukraine nicht stellen. Das ergibt sich aus der Massenzustrom-Richtlinie der EU. Sie erhalten, auf Antrag, eine "Aufenthaltserlaubnis zum vorübergehenden Schutz" nach dem Aufenthaltsgesetz. Für wie lange bekommen...

  • Pfaffenhofen
  • 11.04.22
  • 1
Der Innenstadt-Express fährt von Mitte April bis Oktober durch die Pfaffenhofener Innenstadt.

Ab 16. April bis Oktober
Mit dem Innenstadt-Express durch die Stadt

Der beliebte Pfaffenhofener Innenstadt-Express ist ab dem 16. April wieder unterwegs. Bis Oktober kann man jeden Samstag mit der gelb-blauen Bimmelbahn kostenlos zum Wochenmarkt oder zum Einkaufen in die Innenstadt fahren oder eine Runde durch die Stadt drehen. Der elektrobetriebene Innenstadt-Express fährt klimaneutral und nahezu lautlos durch die Stadt. Er pendelt jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr im 20-Minuten-Takt durch Pfaffenhofen. Haltestellen sind auf dem Oberen Hauptplatz, am Bürgerpark...

  • Pfaffenhofen
  • 06.04.22
2 Bilder

Gastro, Handel, Dienstleistungen, Veranstaltungen
Corona - Was aktuell gilt

Was ist neu?Fünf-Punkte-Plan: Am 20. Mai hat der bayerische Gesundheitsminister einen Fünf-Punkte-Plan zur Vorbereitung auf eine mögliche neue Corona-Welle im Herbst vorgelegt. Demnach soll ein Frühwarnsystem aus drei Modulen eingerichtet werden, bei dem Virusvarianten weiter analysiert werden, Arztpraxen Atemwegsinfektionen beobachten und das Abwasser untersucht wird. Die Impfzentren sollen beibehalten werden.Bürgertests: Auch kostenfreie Bürgertests sollen nach Möglichkeit über den Juni...

  • Pfaffenhofen
  • 05.04.22

Unternehmen, Selbstständige und freie Berufe
Finanzielle und steuerliche Hilfen

Zuletzt aktualisiert um 10:30 Uhr am 16.05.2022. Finanzielle HilfenDarlehen von LfA und KfW Die Förderbanken LfA und KfW helfen Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise mit Krediten und Risikoübernahmen. Durch höhere Risikoübernahmen wird die Bereitschaft der Hausbanken erhöht Kredite zu vergeben. Zusätzlich wurden die Antragsverfahren, z. B. durch Lockerungen bei der Risikoprüfung, vereinfacht, um eine schnelle Hilfe zu ermöglichen. Die Beantragung und Auszahlung erfolgt über die...

  • Pfaffenhofen
  • 28.03.22

Ostern 2022: Gutes essen und Gutes tun
Pfaffenhofener Land: 1 Euro pro Bestellung geht an Ukrainehilfe

Ostern 2022: Gutes essen und Gutes tun. Der Direktvermarkterverein Pfaffenhofener Land will die Einnahmen seiner Osterverkäufe nicht nur zur Förderung der regionalen Landwirtschaft sondern auch zur Unterstützung der Ukrainehilfe einsetzen. Im Zeitraum von 21. März bis 16. April soll 1 Euro pro Bestellung an die Ukrainehilfe gehen. 2019 gegründet kann der Direktvermarktungsverein "Pfaffenhofener Land" nunmehr auf rund 80 Verteilungen zurückblicken. Aktuell über 2250 Kunden*innen sind bis heute...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.22

Heimat-Catering für Weltverbesserer
Pfaffenhofener Land steigt ins Catering ein. Premiere in Rohrbach.

Nach dem Aufbau eines digitalen Regionalmarktes für Verbraucher*innen und der Einführung eines Gastroservice bietet der Direktvermarkterverein Pfaffenhofener Land nun auch einen regionalen Cateringservice an. Alle Rohstoffe frisch und regional: Gutes Essen mit gutem Gewissen Von bayerischen Klassiker bis hin zu Menüs und Buffets - Pfaffenhofener Land denkt Catering ganzheitlich und nachhaltig! Denn Pfaffenhofener Land heißt saisonal und vor allem alles direkt von Erzeuger*innen aus der Region....

  • Pfaffenhofen
  • 07.03.22
2 Bilder

Josephidult am 13. März

Am Sonntag, 13. März lädt die Stadt Pfaffenhofen zur diesjährigen Josephidult ein. Traditionell ist der Jahrmarkt im März der erste des Jahres. Um 10 Uhr beginnt der Verkauf an den Ständen, von 13 Uhr bis 18 Uhr öffnen die Läden der Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag. Über 50 Händler werden bei der Josephidult, die traditionsgemäß am Sonntag vor dem Josephstag (19. März) stattfindet, ihre Stände am Hauptplatz und in den umliegenden Straßen aufbauen. Die Händler bieten ein buntes Sortiment...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.22

Einfach erklärt
Die Gewerbesteuer

Was ist die Gewerbesteuer?Die Gewerbesteuer:  ist eine der wichtigsten Einnahmequellen der Gemeinden, um die kommunalen Aufgaben zu finanzieren. Sie wird von den Gemeinden auf die objektive Ertragskraft eines Unternehmens, also auf den Gewinn, erhoben. wird auch als Real- oder Objektsteuer bezeichnet. Hintergrund ist, dass sich die Höhe der Steuer nur auf das Steuerobjekt (also das Unternehmen) bezieht.ist in der Höhe unter anderem davon abhängig, wie viel Gewinn ein Unternehmen pro...

  • Pfaffenhofen
  • 16.02.22
Übergabe der druckfrischen Ersttagsdrucke der Serie 2022 aus denen die insgesamt sechs verschiedenen Wertegutscheine geschnitten werden in der Druckerei Humbach & Nemazal. V.r.n.l.: HALLERTAUER-Vorstand und Kinderkunst-Kursleiterin der Kunstschule Pennello Christa Radlmeier, Malerin und Dozentin der Kunstschule im Kreativquartier Annette Marketsmüller, Jakob 5 Jahre mit seinem Orginalwerk „Drache“, Charlotte 7 Jahre mit ihrer „Burg“, HALLERTAUER-Vorstand Manfred"Mensch"Mayer und die Leistungsdrucker Bruno Nemazal und Christian Ott.
7 Bilder

Neue "HALLERTAUER"
Kinder gestalten REGIOnalgeld-Serie 2022

Pfaffenhofen. Die neue HALLERTAUER-REGIOnalgeld-Serie 2022 ist im Umlauf! Die Scheine der Serie 2021 behalten zusätzlich weiter das ganze Jahr über ihre Gültigkeit. Die neue Serie bestehend aus 15 Motiven wurde von Kindern der Kunstschule Pennello mit Sitz in Gerolsbach und der Kunstschule im Kreativquartier Pfaffenhofen gestaltet. Die gestaltungsfreudigen Mädchen und Jungen – insgesamt waren 18 beteiligt - sind im Alter zwischen 4 und 13 Jahren. Die Werke zeigen vielfältige Themen wie...

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.22
  • 1
6 Bilder

Ernährungswende
Minijobs mit Sinn bei Pfaffenhofener Land

Wir suchen Einkaufsguides, Verteilungshelfer*innen, Standortleitungen, Lagermitarbeiter*innen und Kommissionierer*innen an einem Abholpunkt in Pfaffenhofen, Jetzendorf, Schweitenkirchen, Scheyern oder Rohrbach! Du willst die regionale Landwirtschaft und die Ernährungswende aktiv unterstützen und kannst ein paar Stunden Zeit im Monat aufbringen? Dann melde Dich! Durch Deine Arbeit entlastest du unsere Erzeuger*innen und trägst aktiv zur Unterstützung der Direktvermarktung und zur Ernährungswende...

  • Pfaffenhofen
  • 07.12.21
  • 1
  • 1

Die BESTEN sind vor Ort
Der besser daheim Adventskalender

In diesem Jahr haben wir gemeinsam mit den Pfaffenhofener Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern, die sich auf besserdaheim.de präsentieren, einen Adventskalender für Sie zusammengestellt. Hinter jedem Adventskalendertürchen steckt ein Betrieb und hält Aktionen und Überraschungen für Sie bereit. Diese täglich wechselnden Aktionen und Angebote sollen Ihnen die Vorweihnachtszeit versüßen und Sie beim Kauf Ihrer Weihnachtsgeschenke inspirieren. Folgen Sie besser daheim auf instagram oder...

  • Pfaffenhofen
  • 06.12.21

Aktuell
3G im Betrieb und Homeoffice-Pflicht ab 24.11.2021

Der Bundestag hat weitreichende Änderungen im Infektionsschutzgesetz beschlossen, die der Bundesrat gebilligt hat. Das Gesetz tritt am 24. November 2021 in Kraft.  Für die Beschäftigung von Arbeitnehmern sind insbesondere zwei Regelungen bedeutsam: 3G am Arbeitsplatz und die Homeoffice-Pflicht. 3G am ArbeitsplatzDie neue bundesweite Regelung zu 3G am Arbeitsplatz findet sich in der Neufassung von § 28b Infektionsschutzgesetz (IfSG). Wesentlich Eckpunkte der Regelung, insbesondere Unterschiede...

  • Pfaffenhofen
  • 22.11.21

Was sich ab 16.11. ändert
Verpflichtendes 2G, Testpflicht, Maskenpflicht

Die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird zum 16. November (Inkrafttreten Dienstag) in folgenden Punkten geändert: Verpflichtendes 2G gilt in der Ampelstufe rot künftig auch in der Gastronomie und in der Beherbergung. Bei körpernahen Dienstleistungen gilt weiterhin 3G plus.Wo 3G plus oder 2G verpflichtend ist, gilt künftig die Maskenpflicht (bei Gastronomie: Nur zum Platz), außer das Abstandsgebot wird eingehalten.Damit gilt die Maske in der gelben und roten Stufe auch in...

  • Pfaffenhofen
  • 15.11.21

Künstler und Kreative aufgepasst
Christkindlmarkt-Mitmacher gesucht!

Auch in diesem Jahr soll es auf dem Christkindlmarkt einen Stand mit lokalen und regionalen Produkten geben! Dafür suchen wir nun genau Dich! Wir geben Dir den Rahmen und die Möglichkeit, Deine Produkte einem großen Publikum vorzustellen und bringen Dich außerdem mit vielen anderen Kreativen zusammen! Die Betreuung des Standes über den Zeitraum des Christkindlmarkts wird zwischen allen Beteiligten aufgeteilt und es soll ein möglichst bunter Mix aller Produkte in der Hütte zu sehen sein! Für...

  • Pfaffenhofen
  • 12.11.21

Corona-Regeln
Rote Ampel und 3G im Unternehmen - Was ist zu beachten?

Die Regelungen bei roter Ampel am Arbeitsplatz ergeben sich aus der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Allgemeines 3G am ArbeitsplatzAllgemein gilt gemäß § 17 Abs. 4 IfSMVO, dass zu Betrieben mit mehr als zehn Beschäftigten einschließlich des Inhabers nur noch Beschäftigte Zugang haben, die geimpft, genesen oder getestet sind. Das gilt für geschlossene Räume und nur für die Personen, die während ihrer Arbeitszeit Kontakt zu anderen Personen haben können.Ausnahmen von 3G am...

  • Pfaffenhofen
  • 11.11.21

Was bedeuten die Stufen Gelb und Rot
Die Krankenhausampel in Bayern

Wie funktioniert die Krankenhausampel? Die Sieben-Tage-Inzidenz ist nicht mehr das entscheidende Kriterium für Corona-Regeln. Die Inzidenz bleibt zwar wichtig, um die Dimension der Pandemie zu zeigen, Rechtsfolgen knüpfen sich daran aber keine mehr. Einzige Ausnahme: die 3G-Regel, wenn die Inzidenz den Wert 35 überschreitet. An die Stelle der Inzidenz tritt die neue Krankenhausampel. Für die Ampel gibt es zwei Warnstufen: Stufe Gelb und Rot. Ab 6. November werden neue Regeln eingeführt. Dann...

  • Pfaffenhofen
  • 08.11.21

Beiträge zu Regionale Wirtschaft, Märkte und Landwirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.