„Zwischenaufenthalte II“: Bilderausstellung von Kitt Antoni in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen

Unter dem Titel „Zwischenaufenthalte II – Farbmomente im Licht der kalten Jahreszeit“ präsentiert Kitt Antoni vom 15. bis 23. November eine Auswahl ihrer in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung.
Neben Pigmenten, Sand, Asche und Kohle verarbeitet Kitt Antoni in ihren Collagen hauptsächlich Acrylfarben. Losgelöst von allen Gedanken breiten sich intuitiv unterschiedliche Farbfelder auf der Leinwand aus. Kitt Antonis Farbmodule zeigen feine Details zwischen schwammig-abstrakten Farbflächen, Überlagerungen gekreuzt von linearen Elementen, ergänzt durch Wellpappe, Zeitungsausschnitte, Metall, Schnüre oder Fäden.
Die seit 20 Jahren in Pfaffenhofen lebende Künstlerin arbeitet ohne Vorlage aus dem Impuls heraus und möchte in ihren Werken den Zufall zulassen und einen eigenen individuellen Weg beschreiten. Dabei steht die Begeisterung für das Experimentieren im Vordergrund.
Alle Bilder tragen den Namen "farbmodul" in durchnummerierter Form. Um den Betrachter nicht zu beeinflussen, verzichtet Kitt Antoni bewusst auf eine weitere Titelgebung. So ist der Betrachter ihrer Werke frei in dem, was er sieht.
Der Titel „Zwischenaufenthalte“ steht für das momentan abgeschlossene Bild. Die Möglichkeit, den Arbeitsprozess neu aufzunehmen und den Weg nochmals weiterzugehen, wird dabei also offengelassen.
Kitt Antonis zweite Ausstellung in der Städtischen Galerie wird am Freitag, 14. November, um 19.30 Uhr eröffnet. Zur Vernissage sind alle Interessierten und Kunstliebhaber herzlich eingeladen. Anschließend kann die Ausstellung bis Sonntag, 23. November, bei freiem Eintritt besucht werden. Die Städtische Galerie im Haus der Begegnung ist Montag bis Freitag von 9 bis 12 und 13.30 bis 16.30 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Samstag und Sonntag ist die Künstlerin persönlich anwesend.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen