Veranstaltungshighlights der Woche bis zum 6. August

Spielen am 5. und 6. August auf der Gartenschau: die Dellnhauser Musikanten

Von der neuen Blumenschau mit ihrem abendlichen Pre-Opening-Event über ein Jazz-Konzert mit Tim Allhoff und dem Christoph-Hörmann-Quartett bis hin zu den Tagen des Hopfens mit den Dellnhauser Musikanten: Die aktuelle Gartenschau-Woche bietet wieder Erlebnisse für die ganze Familie. Diese Termine sollte man sich vormerken:

Kinderprogramm erweitert: Auch unter der Woche erwartet die Gartenschau ihre kleinen Besucher nun ganztägig. Auf diese Thementage können sich die Jüngsten in dieser Woche noch freuen:

Mittwoch, 2. August, 10:30 – 17:00 Uhr, Bürgerpark, Racker-Acker:
„Im Land des Regenbogens“

Donnerstag, 3. August, 10:00 – 17:00 Uhr, Bürgerpark, Racker-Acker:
„Im Land der Indianer“

Freitag, 4. August, 10:00 – 17:00 Uhr, Bürgerpark, Racker-Acker:
„Im Land der Elemente Feuer, Erde, Wasser, Luft“

Samstag und Sonntag, 5./6. August, 10:00 – 18:00 Uhr, Bürgerpark:
Kindermitmachprogramm zu den „Tagen des Hopfens“, u.a. mit der Herstellung von Hopfendoldentattoos (14:00 – 17:30 Uhr/Racker-Acker) und Hopfendoldenseife (14:00 – 18:00 Uhr/Kleine Bühne)

Mittwoch, 2. August, Mittwochsmusik
15:00 – 17:00 Uhr, Festplatz, Sparkassenbühne: Bei der „Querfeldein-Mittwochsmusik“ begeistert an diesem Tag die Band „Jack Rabbit“ mit abwechslungsreichem Akustikpop.

Donnerstag, 3. August, Pre-Opening der neuen Blumenschau
19:00 – 21:00 Uhr, Festplatz, Blumenschauhalle: „Das Gold der Hallertau“ heißt die neue Blumenschau, die am Abend mit einem Pre-Opening-Event beginnt. Musikalische Gäste sind die „Holledauer Zuagrosdn“. Die aktuelle Schau erwartet ihre Besucher dann vom 4. – 8. August täglich ab 9 Uhr.

Freitag, 4. August, Jazz-Konzert
19:00 – 20:45 Uhr, Festplatz, Sparkassenbühne: Die Konzertreihe „Gartenschauklänge“ präsentiert ein (Jazz-)Konzert der Extraklasse. Zu Gast sind der Pianist und ECHO-JAZZ-Preisträger Tim Allhoff und das renommierte Christoph-Hörmann-Quartett aus Pfaffenhofen.

Samstag und Sonntag, 5./6. August, Tage des Hopfens

Programm-Auswahl:

09:00 – 18:00 Uhr, Festplatz, Landwirtschaftsministerium: „Hopfen und Geschichte“ – Tage des Deutschen Hopfenmuseums Wolnzach

09:00 – 18:00 Uhr, Festplatz, Landkreispavillon: Präsentation des Vereins Hopfenland Hallertau Tourismus

5. August, 10:30 – 11:00 Uhr, 13:00 – 13:30 Uhr und 15:00 – 15:30 Uhr, Festplatz, Sparkassenbühne: Jubierlator – Musikkabarett mit den Dellnhauser Musikanten und Florian Erdle

5. August, 16:30 – 18:00 Uhr, Festplatz, Sparkassenbühne: „So klingt der Hopfen“ – Blasmusik von den Haumdauchan (auch 6. August, 12:00 – 14:00 Uhr)

5. August, 19:00 – 21:00 Uhr, Bürgerpark, Kleine Bühne: Konzert der Hallertauer Coverband Bavarian Chaotix

6. August, 14:00 – 15:00 Uhr, Bürgerpark, Forum: „Wenn die G´stanzl auf der Zunge kitzeln“ – G´stanzl-Workshop mit Ritsch Ermeier

6. August, 16:00 – 20:00 Uhr, Festplatz, Sparkassenbühne: „Die Gartenschau tanzt: Tanzbodenlust“ – Volkstanzspektakel mit den Dellnhauser Musikanten und Tanzmeisterin Katharina Mayer

6. August, 16:30 – 18:00 Uhr, Bürgerpark, Forum: „So schmeckt der Hopfen“ – Bierverkostung mit Biersommelier Christoph Pinzl

Autor:

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen