Sommerakademie für Kinder und Jugendliche des Kunstvereins wieder im August

Vom 4. bis 8. August veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein dieses Jahr die Sommerakademie für Kinder in der Kunsthalle am Ambergerweg.

Die Pfaffenhofener Künstlerin Annette Marketsmüller, die die Kunstschule im Kreativquartier betreibt, leitet den Kunstkurs für junge Künstlerinnen und Künstler im Alter von 8 bis 14 Jahren. In freier Arbeit und mit bis zu sechs Dozenten an etlichen Stationen mit unterschiedlichen Materialien können die Kinder im Laufe des Kurses täglich von 9 bis 16:30 Uhr viele eigene Kunstwerke schaffen. Erneut wird heuer auch ein Jugendkurs für max. sechs fortgeschrittene Nachwuchskünstler ab 14 Jahren angeboten, die dadurch die Möglichkeit erhalten, in individueller Arbeit ihre Techniken zu verfeinern und sich intensiv einem Thema zu widmen.
Am Samstag, den 8. August präsentieren alle Sommerakademie-Teilnehmer von 12 bis 16 Uhr ihre während der Woche gestalteten Werke in ihrer eigenen Ausstellung in der Kunsthalle.

Die Gebühr für die 5-tägige Sommerakademie beträgt pro Teilnehmer 140 Euro (Kinder und Jugendliche), für Junior-Kunstvereinsmitglieder beträgt die Gebühr 120 Euro*, Geschwisterkinder zahlen 120 bzw. 100 Euro.
In der Gebühr enthalten sind 4 warme Mittagessen (Di-Frei), Snacks, Getränke, das Material sowie Rundum-Betreuung durch die Künstler und Kunstvereins-Mitglieder.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis zum 15. Juli per Email an dorle.kopetzky@kunstverein-pfaffenhofen.de möglich. www.kunstverein-pfaffenhofen.de.

*der Jahresbeitrag für Junior-Vereinsmitglieder beträgt 20 Euro.

Autor:

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.