Saitensprung - Junge Bands rauf auf unsere Festivalbühne!

Das Ausschreibungsplakat liefert alle Informationen über die Bewerbung beim Nachwuchsbandfestival Saitensprung.
3Bilder

Jetzt anmelden für Pfaffenhofens großes Nachwuchsbandfestival

Wo sind die Bands in Pfaffenhofen und Umgebung, die sich auf einer großen Open-Air- Bühne beweisen wollen? Rauf auf die Bühne und los! Für das Nachwuchsbandfestival Saitensprung startet jetzt der Anmeldezeitraum.

Auch dieses Jahr wird dieses Open-Air am Feiertag Christi Himmelfahrt, also am 5. Mai stattfinden und zehn frischen Bands aus der Region den ganzen Tag über eine ganz besondere Auftrittsmöglichkeit bieten.

„Es fällt einem zugegebenermaßen schwer, bei ein paar Grad über Null und vereinzelten Schneeflocken über ein Open-Air-Musikfestival nachzudenken. Aber gerade deshalb empfehle ich, sich den Saitensprung so lebhaft wie möglich vor dem geistigen Auge vorzustellen: grüne Bäume, Sonnenschein, Biergarten mit Steaksemmeln und kühlen Getränken, Sofas und ein Tag voller Musik“, fantasiert Organisator Christoph Höchtl von der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen.

Für den Saitensprung können sich Bands und Musiker bewerben, die insgesamt im Durchschnitt nicht älter als 23 Jahre alt sind, Nachwuchs-Charakter aufweisen – also noch keinen Plattenvertrag und internationale Gigs haben – und möglichst aus der Umgebung kommen. Auf selbstgemachte und selbstgeschriebene Musik wird viel Wert gelegt, denn es geht der Stadtjugendpflege um die Förderung der jungen Musikszene in Pfaffenhofen.

Ziel beim Saitensprung ist, den jungen Musikern eine Plattform zu bieten, auf der sie sich auch mal vor größerem Publikum präsentieren können. Außerdem gibt es von der bunt besetzten Expertenjury nicht nur eine simple Bewertung des Auftritts, sondern konstruktive Tipps und individuelles Feedback, wie Christoph Höchtl erläutert: „Wir wollen, dass die Nachwuchsbands einfach bei uns auftreten können, aber gleichzeitig auch für sich was davon haben, vorankommen und sich weiterentwickeln können.“

Noch bis zum 3. April können sich Bands für den Saitensprung melden. Alles Nötige ist unter www.saitensprung.stadtjugendpflege-pfaffenhofen.de abrufbar. Dort findet man auch das Bewerbungsformular. Bewerben können sich alle Bands, die die oben genannten Voraussetzungen erfüllen, dabei spielt es keine Rolle, welche Musikrichtung gespielt wird oder ob man Alleinunterhalter, eine Drei-Mann-Combo oder Big Band ist.
Hauptsache junge Musik aus der Gegend!

Für alle Fragen rund um den Saitensprung steht Stadtjugendpflege-Leiter Christoph Höchtl im Utopia unter 08441 1206 oder utopia@stadt-pfaffenhofen.de zur Verfügung.

Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.