IKVP-Vorstand verabschiedet Reinhard Haiplik

Er ist Gründungsmitglied des Internationalen Kulturvereins (IKVP) und vertritt seit 2009 die Interessen des Vereins als zuständiger Referent des Stadtrats: Reinhard Haiplik gehörte als Referent für Interkulturelles und Integration von Anfang an zum Vorstand des IKVP. Jetzt übernimmt Martin Rohrmann dieses Amt, da er als neuer Integrations-Referent des Stadtrates nun der zuständige Mann für die Arbeit des Internationalen Kulturvereins ist.
In der ersten Vorstandssitzung nach der Corona-Zwangspause wurde Reinhard Haiplik am Mittwochabend vom IKVP-Vorstand verabschiedet. Der Vorsitzende Sepp Steinbüchler gratulierte ihm zu seiner neuen Tätigkeit als städtischer Kulturreferent und bedankte sich im Namen des Vorstands sowie des ganzen Vereins für die langjährige engagierte Mitarbeit und Unterstützung. Er überreichte Haiplik eine symbolische „Danke“-Figur aus Bronze sowie einen bunten Blumenstrauß mit einem herzlichen Gruß an Christa Haiplik, die bei vielen Terminen und Sitzungen des Internationalen Kulturvereins auf ihren Mann verzichten musste.
Reinhard Haiplik sicherte den Vorstandsmitgliedern auch weiterhin seine volle Unterstützung zu, zumal die Anliegen und Veranstaltungen des Vereins ja durchaus auch in sein Ressort gehören: „Das ist ja schließlich ein Kulturverein“, betonte der neue Kulturreferent.
Die für das Frühjahr 2020 geplanten Veranstaltungen der diesjährigen Interkulturellen und Interreligiösen Wochen hatte der Internationale Kulturverein alle absagen oder verschieben müssen. Die erste Veranstaltung, die wieder stattfinden soll, ist das Friedensgebet am Baum der Religionen im Bürgerpark. Die Veranstaltung wird von Vertretern der christlichen, islamischen und buddhistischen Glaubensgemeinschaften gemeinsam gestaltet und diesmal von den „Katholibris“ musikalisch umrahmt. Das Friedensgebet beginnt am Mittwoch, 30. September um 18 Uhr. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 7. Oktober.

Autor:

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) aus Pfaffenhofen

Rot-Kreuz-Straße 2, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 7869227
info@ikvp-paf.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.