Historische Ausstellung zum Stadtjubiläum

3Bilder

1438 – Ausstellung zur Stadtgeschichte Pfaffenhofens im Rathaus

Wie sah es in Pfaffenhofen im Jahr 1438, dem Jahr der Stadterhebung, aus? Und wie verlief die Entwicklung der Stadt in den folgenden Jahrhunderten? Interessante Antworten auf diese Fragen bietet die historische Ausstellung, die die Stadt Pfaffenhofen anlässlich ihres 575. Stadtgeburtstages im Rathaus zeigt.

Stadtarchivar Andreas Sauer hat hier viele interessante Informationen und Dokumente, Bilder und Texte aus der Stadtgeschichte zusammengestellt. Die Ausstellung gibt einen kurzen Überblick über 575 Jahre Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm und gewährt als Einstieg einen Blick in die Stadt im Jahr 1438. Die Entwicklung Pfaffenhofens in seiner rechtlichen Stellung sowie hinsichtlich Handwerk und Gewerbe werden ebenso gestreift wie die Bereiche Freizeit und Unterhaltung, aber auch Krieg, Notjahre und Naturkatastrophen. Ergänzend dazu werden in Vitrinen einige Originale und gegenständliche Quellen aus der Stadtgeschichte gezeigt. Besonders interessant ist dabei sicherlich das Faksimile der Urkunde aus dem Jahr 1438, in welcher Pfaffenhofen das erste Mal als Stadt bezeichnet wird.

Die Ausstellung im Foyer des Rathauses ist erstmals beim Bürgerfest zum Stadtjubiläum am Samstag, 15. Juni, ab 17 Uhr zu sehen. An diesem Abend wird Stadtarchivar Andreas Sauer interessierte Besucherinnen und Besucher um 17.30 und um 18.30 Uhr vor Ort in die Stadtgeschichte Pfaffenhofens einführen. Die Ausstellung ist anschließend noch bis zum 28. Juli zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen: Montag von 8 bis16 Uhr, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag von 7 bis 18 Uhr sowie jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen