Eröffnung der Ausstellung „Farbenfrohes von Hans Waiblinger“

2Bilder

Vom 15. bis 23. März erwartet die Pfaffenhofener eine ganz besondere Ausstellung: Einmalige Kunstwerke des 2004 verstorbenen Künstlers Hans Waiblinger werden in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung präsentiert. Es handelt sich um eine Ausstellung der Hans-Waiblinger-Stiftung des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Passau, die alle Interessierten herzlich zur Vernissage am Freitag, 14. März, um 19.30 Uhr einlädt.

Bei dieser Gelegenheit erfahren die Besucher mehr über das faszinierende Leben Waiblingers und seine ausdrucksstarken Kunstwerke, die nicht nur an der Wand, sondern auch in mitgebrachten Büchern und Katalogen betrachtet werden können. Außerdem werden Postkarten und eine DVD als Anschauungsmaterial präsentiert.

David Schäfer, Kurator der Hans-Waiblinger-Stiftung, wird eine kurze Ansprache halten. Außerdem wird Ingrid Waiblinger, die Witwe des Künstlers, anwesend sein.

Im Anschluss an die Vernissage kann die Ausstellung von Samstag, 15. März, bis Sonntag, 23. März, täglich bei freiem Eintritt besucht werden. Die Städtische Galerie Pfaffenhofen ist Montag bis Freitag von 9 bis 12 und 13.30 bis 16.30 Uhr sowie Samstag/Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. An den Wochenenden stehen Vertreter der Hans-Waiblinger-Stiftung allen Interessierten gerne für Fragen zu Hans Waiblinger und seinen Werken zur Verfügung.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen