Winterwanderung rund um Altomünster

Am Sonntag, 26. Januar 2014 trafen sich 15 Teilnehmer zur Winterwanderung bei der Wallfahrtskirche St. Wolfgang bei Pipinsried. Von dort wanderten sie bei winterlichem Wetter mit leichtem Schneefall über Ottmarshausen, Brand und Stumpfenbach nach Altomünster. Sie besichtigten erst die wunderschöne Barockkirche des Hl. Alto. Der Mesner erzählte ihnen viel Wissenswertes und interessantes über die Kirche und das Birgittinenkloster. Sie konnten die überlebensgroße Krippe bewundern und sich auch durch den „Finsteren Gang“ tasten. Beim Kapplerbräu ließen sie sich das Mittagessen schmecken und stapften dann durch die winterliche Landschaft über den Kalvarienberg und Hohenried zurück zum Ausgangspunkt. Bei guter Stimmung waren die 13,5 km leicht zu meistern.

Autor:

NaturFreunde Ortsgruppe Pfaffenhofen/Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen