Weihnachtsparty im JUZ - 20. Dezember 2014

Am Samstag passiert viel im JUZ! Die Ergebnisse der Jugendparlamentswahl werden verkündet und die Stadtjugendpflege feiert ihre Weihnachtsfeier für all die Ehrenamtlichen! Das Ganze findet im Rahmen einer öffentlichen Party für Alle, jung und alt, im Jugendzentrum Frontstage (Untere Stadtmauer 2 in Pfaffenhofen) statt.

Um 18 Uhr startet die Veranstaltung und das Jugendparlament vergibt je fast 3.000 € an gemeinnützige Projekte in der Stadt im Rahmen der Nachhaltigkeitspreis:Projektzuschuss-Aktion.
Direkt im Anschluss wird es spannend für die Kandidatinnen und Kandidaten der diesjährigen Jugendparlamentswahl! Wer hat es geschafft, genug Wählerstimmen der Jugend auf sich zu vereinen? Wer kommt für die nächsten zwei Jahre ins Jugendparlament?

"Die Wahlbekanntgabe ist vorallem für die, die sich zur Wahl stellen haben lassen, der aufregendste Teil des Abends", erklärt Stadtjugendpflege-Leiter Christoph Höchtl. "Nicht vergessen darf man aber das scheidenden Jugendparlament, das mit dieser Party seinen Abschied feiert und dazu alle (jungen) Leute in Pfaffenhofen einlädt!". Geboten ist so einiges: neben zwei lokalen DJs - Monacco Franze und DJ Nacix - präsentieren drei Pfaffenhofener HipHop-Künstler ihre Performance live auf der Bühne. Direkt im Anschluss geben sich dann die Münchener Jungs von "Zwoa Bier" die Ehre auf der Bühne im JUZ. Bayrische Schmankerl mit Mikrofon und Gitarre und dem gewissen Extra zwischendurch. Zwoa Bier kennt man für deren unkomplizierten und griabigen Umgang und Witz mit dem Publikum! Es heißt, sie seien die Bayrisch-MelanKomische Liedmanufaktur.
Was das heißt und wie sich das anhört, kann am Samstag, 20. Dezember im JUZ Frontstage in Pfaffenhofen von jedem selbst beurteilt werden. Die Stadtjugendpflege lädt mit dem Jugendparlament gemeinsam zu einer weihnachtlichen Feier ein. Bei freiem Eintritt, Limo, Bier, Punsch und Feuerzangenbowle wird das vergangene Jahr gebührend gefeiert! Zur Krönung gibt es dazu Gulaschsuppe, Kastaniencremesuppe und Kürbiscremesuppe!

Weihnachten ist nur ein Mal im Jahr - "die Stadtjugendpflege hat persönlich nachgezählt - und freut sich auf den Besuch im JUZ"!

Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen