Herbstwanderung der NaturFreunde im Altmühltal

Noch nah beinander...
4Bilder

Am Sonntag, den 27. Oktober wanderten 33 NaturFreunde bei etwas wechselhaftem Wetter im Altmühltal. Vom Parkplatz der Tropfsteinhöhle Schulerloch ging es an Essing und dem Essinger Blautopf vorbei bergauf zur Burgruine Randeck. Nach dem Mittagessen dort führte der Weg über die Kapelle St. Bartolomä und das NaturFreundeheim Hammertal, wo zu Kaffee und Kuchen eingekehrt wurde, zurück zum Parkplatz.

Autor:

NaturFreunde Ortsgruppe Pfaffenhofen/Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.