Infotermin: Satzungskonforme Entwässerungsplanung

Bauvorhaben mit fachgerechter Gebäudeentwässerung.

Aus aktuellem Anlass laden die Stadtwerke Pfaffenhofen am Montag, den 19. März um 13:30 Uhr alle Planer und bauausführenden Firmen, die im Stadtgebiet Pfaffenhofen und ihren Ortsteilen tätig sind zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Entwässerungspläne und Satzung der Stadtwerke Pfaffenhofen“ ein.

Wer heute eine Baugenehmigung für sein Bauvorhaben in der Tasche hat, wähnt sich oft auf der sicheren Seite. Doch spätestens beim Anschluss an das Kanalnetz kann es in dem ein oder anderen Fall ein böses Erwachen geben. Laut Bundes-Wasserhaushaltsgesetz ist die Einreichung eines Entwässerungsplanes Pflicht und kann im schlimmsten Fall zu einem Baustopp führen.

Damit alle Baumaßnahmen in Zukunft rechtlich und anschlusstechnisch von Anfang an abgesichert sind, klären die Spezialisten der Stadtwerke ausführlich über eine gesetzeskonforme und fachgerechte Planung der Grundstücksentwässerung auf. Dabei werden die Betroffenen auch über die Hintergründe und den Sinn einer frühzeitigen Planung informiert.

Die Veranstaltung findet in den Stadtwerken Pfaffenhofen, Michael-Weingartner-Str.11, Pfaffenhofen statt. Um Anmeldung unter mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de wird gebeten, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen