Gaskonzession für die Stadt Pfaffenhofen neu vergeben

Eine zweischienige Gas-Druckregel- und Messanlage (GDRM-Anlage) im Aluminiumschrank
2Bilder

Nach dem Stromnetz wird auch das Pfaffenhofener Gasnetz neu vergeben: Bei der Sitzung des Konzessionsausschusses am Dienstag, 26. Juli, wurde die Neuvergabe des am 30. Juni ausgelaufenen Gaskonzessionsvertrages an die Bietergemeinschaft aus dem Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen und der Energie Südbayern GmbH beschlossen.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens gingen zwei verbindliche Angebote ein. Die Beschlussfassung über die Bewertung der Angebote sowie die Auswahl des künftigen Konzessionsvertragspartners erfolgte durch den eigens hierfür eingerichteten Konzessionsausschuss. Die Angebote wurden anhand der zum Beginn des Verfahrens festgelegten Kriterien bewertet.

Nach Ablauf der Nachprüfungs- und Einspruchsfristen wird der Konzessionsvertrag voraussichtlich Mitte September unterzeichnet werden. In diesem Rahmen findet ein Pressetermin mit ausführlichen Informationen statt.

Eine zweischienige Gas-Druckregel- und Messanlage (GDRM-Anlage) im Aluminiumschrank
Verlegung einer Erdgasleitung
Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen