Grundschule Niederscheyern
60% Stromersparnis durch neue Beleuchtung

4Bilder

In der Mehrzweckhalle der Grundschule Niederscheyern hat die Stadt Pfaffenhofen eine neue und energiesparende Beleuchtung eingebaut. 48 moderne Leuchten in LED-Technik ersetzen die bisherigen 38 Hochdruck-Quecksilberdampf-Lampen.

Der Umbau hat starke positive Auswirkungen auf den Stromverbrauch der Sporthalle. Die neuen LED-Einsätze verbrauchen im Jahr etwa 58 Prozent weniger Strom als die bisherigen Lampen. Das entspricht auf 20 Jahre gesehen einer CO2-Einsparung von ca. 470 Tonnen.

Eine ortsansässige Elektrofirma hat die LED-Technik in den letzten Ferienwochen angebracht. Die Mehrzweckhalle wird von der Schule, von Sportvereinen, aber auch für verschiedenste Veranstaltungen genutzt.

Die neue Beleuchtung wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit auf Grund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen. (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, und nuklearer Sicherheit)

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen