Stadtwerke bringen auch sportlich volle Leistung

Vorn dabei sind die Stadtwerke Pfaffenhofen auch wenn es um sportliche Leistung geht. Acht Mitarbeiter aus allen Abteilungen nahmen am großen Lauf 10 in Wolnzach teil - und das bei Temperaturen um die 30 Grad im Schatten. Vorstand Stefan Eisenmann ist konditionell schon gut im Training, schließlich fährt er täglich mit dem Fahrrad von Schweitenkirchen nach Pfaffenhofen zur Arbeit. Und wieder zurück, wenn es dann steil bergauf geht. Auch die Steigungen der hügeligen Landschaft zwischen den Hopfengärten meisterten die Läufer der Stadtwerke mit Ausdauer. Gerade in Wolnzach galt es für den regionalen Energieversorger Flagge zu zeigen. Die Energie der bunt gemischten Stadtwerke-Läufer war nach der Ziellinie noch nicht verpufft. Zusammen mit den anderen Teilnehmern und den Zuschauern feierte man zum Ausklang in die laue Sommernacht hinein. Um Zusammenhalt, Gesundheit und Spaß im Team zu fördern, werden Mitarbeiter der Stadtwerke auch im nächsten Jahr beim Lauf 10 wieder dabei sein. 2016 hat Katja Kulke für das Stadtwerketeam die Teilnahme im Vorfeld organisiert.

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen