Maibaumaufstellen am 30. April

2Bilder

Der neue Maibaum auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz wird am Donnerstag, 30. April, ab 18 Uhr auf dem Hauptplatz aufgestellt. Der Termin am Vorabend des 1. Mai hat in Pfaffenhofen schon Tradition, um nicht am Feiertag den Dörfern Konkurrenz zu machen und um allen Bürgern – auch den Ortsteilbewohnern – die Gelegenheit zu geben, beim Maibaum-Aufstellen dabei zu sein.

Eröffnet wird die Veranstaltung am 30. April um 17.30 Uhr mit einem Standkonzert der Stadtkapelle und einer Aufführung des Trachtenvereins D´Ilmtaler. Bereits um 17 Uhr beginnt das Programm für Kinder, die während der ganzen Veranstaltung zum Kinderschminken und zum Toben auf der Hüpfburg eingeladen sind.

Ab 18 Uhr stellt dann die Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen mit Hilfe der großen Drehleiter den Maibaum auf.

Wenn der Baum steht, also etwa ab 18.30 Uhr, führt der Trachtenverein D´Ilmtaler mit musikalischer Umrahmung durch die Stadtkapelle traditionelle Maitänze unter dem neuen Maibaum auf.

Dazu gibt es kostenlose Brezen, Bier und Limonade, solange der Vorrat reicht.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.