PAFUNDDU
Das neue Bürgermagazin ist da!

Das Ziel, eine "Energiewende(r)-Stadt" zu werden, wird in Pfaffenhofen durch das städtische Klimaschutzkonzept 2.0, das im Februar im Stadtrat einstimmig beschlosssen wurde, immer konkreter. In der Mai-Ausgabe des Bürgermagazins erklärt die PAFundDU-Redaktion mit welchen Maßnahmen der Ausstoß von Treibhausgasen wie CO2 verringert werden kann, und gibt Tipps, wie die Energiewende auch zuhause funktioniert. Denn nur gemeinsam können wir den Klimwandel bremsen.

Passend zum Leitartikel geht Stadtarchivar, Andreas Sauer, auf das wachsende Bewusstsein für Natur- und Landschaftsschutz seit den 1950er Jahren ein und befasst sich unter anderem mit der Ilmregulierung in der Region.

"Zu Hause daheim": Diese Aktionswoche wurde vom bayerischen Sozialministerium ins Leben gerufen, um über das Thema "Wohnen im Alter" zu informieren. Das Seniorenbüro beteiligt sich von 9. bis 12. Mai mit verschiedenen Veranstaltungen an der Aktion. Welche Vorträge und Ausflüge geplant sind, lesen Sie in der neuen Ausgabe des PAFundDU-Bürgermagazins.

Diese und viele weitere Themen sind in der neuen Ausgabe zu finden.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.