Das neue Bürgermagazin ist da!

Der Kultursommer beginnt: mit knapp 30 Veranstaltungen in sieben Wochen wird Pfaffenhofen damit wieder zum Kultur-Hotspot der Region. Das aktuelle Bürgermagazin gibt einen Ausblick auf die größte Veranstaltungsreihe im Kulturjahr der Stadt Pfaffenhofen, die den Pfaffenhofenern und ihren Gästen vom 14. Juni bis 3. August viel zu bieten hat. Ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm mit Open-Air-Veranstaltungen am Hauptplatz und im Bürgerpark, Konzerten und Lesungen im Festsaal, Künstlern aus Barcelona sowie der beliebten Langen Nacht der Kunst garantieren beste Sommerunterhaltung.

Stadtarchivar Andreas Sauer beleuchtet in seinem Beitrag die wechselvolle Geschichte der Spitalkirche. In den 300 Jahren ihres Bestehens hat die ursprüngliche Franziskanerkloster-
und heutige Spitalkirche am Oberen Hauptplatz einige geschichtliche Zäsuren erlebt.

Gleich zwei große Jubiläen stehen diesen Sommer an: der MTV feiert das 100-jährige Bestehen seiner idyllischen Sportanlage mit Vereinsheim und Biergarten am Waldspielplatz und der FSV Pfaffenhofen, einer der erfolgreichsten Fußballvereine in der Region,
wird 100 Jahre alt.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen