„All you need is love“: Roland Dörfler als "Standesbeamter"

Sie strahlten nach der Trauung um die Wette: das Ehepaar Benz und 3. Bürgermeister Roland Dörfler (Mitte).
2Bilder
  • Sie strahlten nach der Trauung um die Wette: das Ehepaar Benz und 3. Bürgermeister Roland Dörfler (Mitte).
  • hochgeladen von Bürgerservice Pfaffenhofen

Seine erste Trauung führte jetzt Pfaffenhofens 3. Bürgermeister Roland Dörfler durch – und die Braut ist, ebenso wie Dörfler, eine stadtbekannte „Grüne“: Eva Schratt, Ortsvorsitzende der Pfaffenhofener Grünen und Tochter der früheren 3. Bürgermeisterin Monika Schratt, gab ihrem Auserwählten, Steffen Benz, das Ja-Wort und heißt nun Eva Benz.

„Ich war schon ganz schön nervös“, gestand Roland Dörfler nach der Trauung im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses. Er hatte sich aber bestens vorbereitet und machte seine Sache sehr gut: „Ich habe natürlich vorher bei Herrn Herker und unseren Standesbeamtinnen, Frau Moll und Frau Reisner, hospitiert.“ Und weil er wusste, dass die Beatles die Lieblingsband des Brautpaares sind, stellte er die Zeremonie unter das Motto „All you need is love“.

Die Liebesgeschichte der beiden hätte übrigens auch Hollywood nicht besser schreiben können: Tagein tagaus liefen sich Eva Schratt und Steffen Benz nämlich im Winter 2009 am Pfaffenhofener Bahnhof über den Weg – doch außer ein paar schüchternen Blicken ist nicht mehr geschehen. Dafür musste dann das Internetportal „pafnet“ her! Dort stieß Steffen kurz darauf auf Evas Profil, fand sie interessant und schrieb sie an, ohne ihr Bild gesehen zu haben – dementsprechend auch nicht ahnend, dass sie eigentlich die Frau vom Bahnhof war.

Erst Eva erkannte dann, mit wem sie da eigentlich chattete, und prompt kam daher auch ihr Kommentar „Du schaust morgens ja immer so müde aus!“ Das war sicher keiner der klassischen Flirtsprüche, aber trotzdem erfolgreich: Wenige Monate später, am Valentinstag 2010, wurden Eva und Steffen offiziell ein Paar, und nach fünf Jahren folgte nun also die Hochzeit.

Nach dem Festakt durften die Eheleute beim gemeinsamen Baumsägen vor dem Rathaus ihre Muskelkraft und Geschicklichkeit unter Beweis stellen – und mit tatkräftiger Unterstützung von Roland Dörfler war die Aufgabe bald gelöst.

Sie strahlten nach der Trauung um die Wette: das Ehepaar Benz und 3. Bürgermeister Roland Dörfler (Mitte).
Nach der Trauung von Eva Schratt und Steffen Benz durfte Pfaffenhofens 3. Bürgermeister Roland Dörfler (Mitte) auch beim Baumstammsägen mit anpacken.
Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen