Das neue Bürgermagazin ist da!

Das neue Bürgermagazin für März 2019 beinhaltet wieder eine Vielzahl von Themen:

Im Leitartikel dreht sich alles um Wohnen in Pfaffenhofen. Es werden drei Ansätze vorgestellt, mit deren Hilfe Stadt und Bürger erschwinglichen Wohnraum schaffen. Durch das Einheimischenmodell sollen vor allem Pfaffenhofener Bürger vergünstigte Bauplätze erhalten. Aktuell läuft die Bewerbungsphase für Grundstücke im Wohngebiet Heißmanning-Weingartenfeld.

Schnee war ein allgegenwärtiges Thema in den vergangenen Monaten. Die Pfaffenhofener Feuerwehr musste dreimal ins Oberland ausrücken, um die Einsatzkräfte vor Ort zu unterstützen. Die Stadtbilder geben einen Eindruck vom Winter in Pfaffenhofen.

Im März finden die Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen statt. Vom 11. bis 24. März gibt es verschiedene Vorträge, eine Ausstellung, Kabarett und vieles mehr.

Fünf Jahre "Schach matt" in Pfaffenhofen: Die Offene Schachgruppe Pfaffenhofen feierte vor kurzem ihr Jubiläum. In der Gruppe treffen sich Hobbyspieler und Profis, um gemeinsam Schach zu spielen.

Und auch der Hospizverein Pfaffenhofen feiert Jubiläum. Seit 25 Jahren begleiten die Helfer Menschen auf ihrem letzten Weg. Das ganze Jahr über organisiert der Hospizverein verschiedenste Veranstaltungen. Im März steht das Theaterstück "Heute oder Morgen" auf dem Programm.

Und auch sonst wird Kulturbegeisterten in Pfaffenhofen im März viel geboten - mehr dazu im aktuellen Bürgermagazin.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.