Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Auftanken um leistungsfähig zu sein
Ernährungstipps für Breitensportler

„Ist Ernährung wirklich wichtig, auch wenn man kein Hochleistungssportler ist?“ Frau Dr. Kristin Ritzenthaler selbst leidenschaftliche Sportlerin und Ernährungswissenschaftlerin gibt die Antwort dazu: „Na klar! Sport und Ernährung passen richtig gut zusammen: eine gesunde Ernährung unterstützt dein Training, zum Beispiel während der Regenerationsphasen“ In Ihrem Vortrag am 9. Mai in der Fischerhütte Klein Kanada Uttenhofen ( Wiesengrund 1, 85276 Pfaffenhofen ) teilt sie ab 19:00 Uhr mit euch...

  • Pfaffenhofen
  • 29.03.22
  • 1

Vortrag am 16. Februar
Windows 11 Vortrag im Seniorenbüro PAF

Am Mittwoch, den 16. Februar findet um 13.30 Uhr im Hofbergsaal des Seniorenbüros in Pfaffenhofen ein Vortrag zum Thema „Windows 11“ statt. Microsoft hat den Nachfolger des bisherigen Betriebssystems Windows 10 bereits im Oktober 2021 veröffentlicht. Das kostenlose Update ist jetzt für viele Windows 10 Nutzer verfügbar. Andy Mayer, ehrenamtlicher Trainer im PC-Team des Pfaffenhofener Seniorenbüros, erklärt die wichtigsten Fragen und rundet den Vortrag mit einer Live-Demo ab. Das städtische...

  • Pfaffenhofen
  • 31.01.22

Vortrag von Hans Rath am 17.01.2022
Die Weihnachtskrippe in der Pfaffenhofener Spitalkirche

Einblick in die Geschichte der Weihnachtskrippentradition und in die Restaurierung der Spitalkirchenkrippe gab der Pfaffenhofener Hans Rath mit seinem Vortrag im Hofbergsaal. Schon im 6. Jahrhundert legte man zur Veranschaulichung des Weihnachtsgeschehens ein Wickelkind in eine Krippe zwischen Ochs und Esel. Auch der heilige Franz von Assisi stellte in einer Waldhöhle eine lebendige Krippenszene zur Illustration seiner Weihnachtspredigt dar. Daraus entwickelte sich ein fester Brauch in...

  • Pfaffenhofen
  • 25.01.22
Gela Allmann
3 Bilder

Eine starke Region braucht starke Bürger:innen!
Tag der Resilienz: Stark im Leben

Wie man den eigenen Krisen und denen der heutigen Zeit mit mehr Widerstandsfähigkeit begegnen kann und welche Methoden zu insgesamt mehr Gelassenheit und innerer Stärke führen – über all das und vieles mehr informiert der „Tag der Resilienz – Stark im Leben“ des Regionalmanagements IRMA am 14. November im Stadttheater Ingolstadt. Geboten sind unter anderem über 30 Workshops, Informationsstände regionaler Akteure sowie Vorträge hochkarätiger Redner:innen. Die Anmeldung zu den limitierten...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.21
Senior auf dem Pfaffenhofener Volksfest – wie stellen wir uns unser Leben im Alter vor?

Digitaler Seniorentreff
Vortrag zum Bild älterer Menschen

Im digitalen Treffen des Seniorenbüros am Montag, 28. Juni um 10 Uhr findet ein Vortrag zum Thema „Altersbilder“ statt. Jeder Mensch hat bestimmte Vorstellungen vom Älter werden. Auch die Bedeutung des Alters in unserer Gesellschaft hat sich im Laufe der Zeit sehr gewandelt. Damit beschäftigt sich Jürgen Griesbeck von der Seniorenakademie Bayern in seinem Vortrag. Interessierte können kostenlos per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Auch eine einmalige Teilnahme ist...

  • Pfaffenhofen
  • 24.06.21

Hospizverein informiert
Vorsorgen – aber wie?

Im digitalen Treffen des Seniorenbüros am Montag, 17. Mai um 10 Uhr hält Henriette Wanninger, Koordinatorin beim Hospizverein Pfaffenhofen, den Vortrag „Wer spricht für mich, wenn ich es nicht mehr kann?“ Oft können Menschen aufgrund von Notsituationen nicht mehr selbst ihre Angelegenheiten regeln. Dabei kommt es auch nicht auf das Alter an, denn Unfall oder Erkrankungen können uns in jedem Alter treffen. Deshalb ist es wichtig, Vorsorge für unvorhersehbare Lebenslagen zu treffen. Wie das geht...

  • Pfaffenhofen
  • 12.05.21
2 Bilder

Digitaler Seniorentreff
Polizei informiert über Betrugsmaschen

Im digitalen Treffen des Seniorenbüros informiert am Montag, 10. Mai um 10 Uhr der Leiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen, Helmut Fink, über aktuelle Betrugsmaschen. In seinem Vortrag „Leg auf - Betrug an Senioren“ berichtet er über aktuelle Gefahren. Die Betrugsfälle an Senioren nehmen zu und die Täter werden immer dreister, leider auch in der Region. Der Erste Polizeihauptkommissar und Dienstellenleiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen geht auf verschiedene Machenschaften dreister...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.21

Digitaler Senioren-Treff
Heilige Nacht und PAFundDU in der Vorweihnachtszeit

Im Digitalen Senioren-Treff ist in der Vorweihnachtszeit ein vielseitiges Programm geboten. Am Mittwoch, 9. Dezember fand das Mitsingkonzert „VolxGesang“ mit Michael Herrmann statt, das bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf viel Begeisterung gestoßen ist. Am Mittwoch, 16. Dezember folgt als weiterer Höhepunkt das weihnachtliche gesellige Treffen, das von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Seniorenbüros mit Geschichten, Gedichten und Musik gestaltet wird. Am Montag, 21. Dezember liest Thomas...

  • Pfaffenhofen
  • 10.12.20

vhs.wissen live
Auf der Suche nach Eindeutigkeit

Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert Während die Welt immer komplexer wird, ist gleichzeitig - nicht nur in westlichen Gesellschaften - ein Rückgang an Ambiguitätstoleranz festzustellen. Die Fähigkeit, Widersprüche auszuhalten, Ungewissheiten zu ertragen, andere Sichtweisen gelten zu lassen, ist offensichtlich weltweit im Schwinden begriffen. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesellschaft, etwa auf die Akzeptanz von Demokratie, sondern auch auf jene Bereiche der...

  • Pfaffenhofen
  • 09.03.20

vhs-Abendseminar
Früher in Rente

Früher den Ruhestand genießen? So wenige Rentenabschläge wie möglich? Sie erfahren wann und unter welchen Voraussetzungen Sie in Rente gehen können und was sich hinter dem Begriff Flexi-Rente verbirgt. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit und besonders langjähriger Versicherung. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 14,4 %) reduzieren können und welche Hinzuverdienstgrenzen gelten....

  • Pfaffenhofen
  • 09.03.20

vhs-wissen live
Künstliche Intelligenz. Fakten -Chancen - Risiken?

Künstliche Intelligenz ist nicht länger nur eine akademische Disziplin. Seit Produkte der KI-Forschung marktfähig geworden sind, seit Computer immer leistungsfähiger werden und immer größere Mengen an Daten zur Verfügung stehen, beginnen die "intelligent" genannten Algorithmen immer mehr Bereiche unseres Lebens zu verändern. Nie zuvor haben so viele Menschen zu Künstlicher Intelligenz geforscht, nie zuvor wurde so viel Geld in ihre Entwicklung investiert: nicht mehr nur von Universitäten und...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.20
Professor Manfred Miosga
3 Bilder

Thema Nachhaltigkeit
Bayerische Gemeindevertreter in Pfaffenhofen

Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinden und Städten aus ganz Bayern haben in Pfaffenhofen über das Thema Nachhaltigkeit diskutiert. Die rund 25 Bürgermeisterinnen, Bürgermeister, Geschäftsleiter und Verwaltungsmitarbeiter nahmen am Mittwochvormittag an einer Informations- und Diskussionsrunde im Rathaus teil. Am Nachmittag statteten sie dem Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen einen Informationsbesuch ab. Eingeladen zu dem Treffen hatte das Zentrum für Nachhaltige Kommunalentwicklung...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
Helmut Fink, der Leiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen beim Vortrag im Seniorenbüro

Gegen Betrüger
Sicherheitstipps der Polizei für Senioren

Zu einem Vortrag rund um die Sicherheit von Senioren hatte kürzlich das Städtische Seniorenbüro eingeladen. Helmut Fink, erster Polizeihauptkommissar und Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen hatte in seinem Vortrag über die verschiedensten Maschen dreister Betrüger, wie zum Beispiel den „Enkeltrick“ und „Falsche Polizeibeamte“ referiert. Fink empfahl, „seien Sie bei Telefonanrufen misstrauisch. Betrüger geben sich telefonisch als nahe Verwandte, Polizeibeamte oder...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
Herr Herker begrüßt das interessierte Publikum zum Vortrag „Gestalten Sie Ihren Garten pflegeleicht und bienenfreundlich“
3 Bilder

Aktion „Pfaffenhofen soll blühen“: Vortrag über pflegeleichte und bienenfreundliche Gartengestaltung fand großen Anklang

Der Festsaal platzte am Donnerstagabend fast aus allen Nähten, als Bürgermeister Tho-mas Herker auf die mit vielen insektenfreundlichen Pflanzen dekorierte Bühne stieg, um rund 200 Bürgerinnen und Bürger zum Vortrag „Gestalten Sie Ihren Garten pflegeleicht und bienenfreundlich“ von Mario Dietrich, dem Teamleiter Stadtgrün bei den Stadtwerken, zu begrüßen. Unter den zahlreichen Zuschauern waren nicht nur interessierte Besucher aus Pfaffenhofen anwesend, sondern auch Gäste aus Nachbargemeinden...

  • Pfaffenhofen
  • 28.05.19
3 Bilder

Vortrag über pflegeleichte und bienenfreundliche Gartengestaltung

Im Rahmen der Begrünungsaktion „Pfaffenhofen soll blühen!“ findet am Donnerstag, 23. Mai um 19 Uhr ein Vortrag mit anschließender Fragerunde im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses statt. Mario Dietrich, der Teamleiter Stadtgrün bei den Stadtwerken, spricht zum Thema „Gestalten Sie Ihren Garten pflegeleicht und bienenfreundlich“. Die Stadt Pfaffenhofen lädt alle Interessierten dazu bei freiem Eintritt ein. Unter der Leitung von Mario Dietrich wurden bereits viele öffentliche Grünflächen in...

  • Pfaffenhofen
  • 15.05.19
Spätere Siegerin Dorothee Röder vor Publikum
7 Bilder

Poetry Slam im Rahmen der Wochen gegen Rassismus in der Kreisbücherei

Rund 90 Gäste waren letzten Freitag in die Kreisbücherei gekommen, um beim Poetry Slam anlässlich der Wochen gegen Rassismus dabei zu sein. Die teilnehmenden Slammer kamen dabei aus Berlin und Leipzig, aber auch aus Franken und Pfaffenhofen. Die Stühle in der Kreisbücherei waren an dem Abend bis auf den letzten gefüllt.  Mit vier Videos eines Schülerprojekts des Schyren-Gymnasiums mit dem Goethe Institut in Tirana (Albanien) wurde in den Abend gestartet. Es folgte der Eichhörnchen-Text von...

  • Pfaffenhofen
  • 19.03.19

Wochen gegen Rassismus: 18. März Vortrag und Frauenstammtisch

Ein Vortrag in der Berufsschule und ein Frauenstammtisch bei der Caritas stehen am Montag, 18. März auf dem Programm der Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen. Die Berufsschule Pfaffenhofen lädt alle Interessierten zu einem Vortrag mit dem Titel „Toleranz und Demokratie in unserer Heimat“ ein. Dr. Norbert Göttler, hauptamtlicher Bezirksheimatpfleger von Oberbayern, Publizist und Autor aus Benediktbeuern, bietet eine Orientierung zum Begriff Heimat an. Wie kann Heimat für alle gestaltet werden?...

  • Pfaffenhofen
  • 15.03.19

Falsche „Polizisten“ zocken Senioren ab – Vortrag im Seniorenbüro zum Schutz vor Betrug

Die Fälle, in denen sich Betrüger als Polizisten ausgeben, häufen sich derzeit extrem. In einer Woche wurden 400 betrügerische Telefonanrufe allein in München gemeldet. In mindestens vier Fällen waren die Betrüger erfolgreich und konnten in kurzer Zeit Münzen, Gold, Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Hunderttausend Euro erbeuten. Die Polizei spricht von einer bisher nie dagewesenen Welle von gezielten Anrufen bei älteren Menschen. Die Betrüger geben sich am Telefon als Kriminal- oder...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.19
Die Islamwissenschaftlerin Hamideh Mohagheghi

Vortrag über „Frieden und Gewalt im Islam“ am 12. Oktober

Mit einem Vortrag über „Frieden und Gewalt im Koran“ geht das Programm der Interkulturellen und Interreligiösen Wochen 2018 im Oktober weiter. Die international bekannte Islamwissenschaftlerin Hamideh Mohagheghi, die sich seit vielen Jahren mit der Problematik der Interpretation von Koranversen zu den Themen Gewalt und Frieden beschäftigt, spricht auf Einladung des Internationalen Kulturvereins in Pfaffenhofen. Der Vortrag wurde um eine Woche vorverlegt und findet am Freitag, 12. Oktober um...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.18
Saskia Kothe, die Klimaschutzmanagerin der Stadt Pfaffenhofen, stellt bei ihrem Vortrag am 16. Januar im Pfarrheim Niederscheyern die Kampagne „Plastikfrei – ich bin dabei“ vor.
2 Bilder

Vortrag „Nachhaltiger leben ohne Plastik“

Saskia Kothe, die Klimaschutzmanagerin der Stadt Pfaffenhofen, hält am kommenden Dienstag, 16. Januar einen Vortrag zum Thema „Klimaschutz in Pfaffenhofen – nachhaltiger leben ohne Plastik!“ um 19 Uhr im Pfarrheim Niederscheyern, Schrobenhausener Straße 20. Der Eintritt ist frei. In diesem Vortrag, der vom Pfarrgemeinderat Niederscheyern initiiert wurde, wird Saskia Kothe die wichtigsten Projekte des städtischen Klimaschutz-Engagements mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit vorstellen. Im...

  • Pfaffenhofen
  • 10.01.18
2 Bilder

Vortrag „Nachhaltiger leben ohne Plastik“

„Klimaschutz in Pfaffenhofen – nachhaltiger leben ohne Plastik!“ Einen Vortrag zu diesem Thema hält Saskia Kothe, die Klimaschutzmanagerin der Stadt Pfaffenhofen, am Dienstag, 16. Januar um 19 Uhr im Pfarrheim Niederscheyern, Schrobenhausener Straße 20. Der Eintritt ist frei. Auf Einladung des Pfarrgemeinderates Niederscheyern wird Saskia Kothe an diesem Abend die wichtigsten Projekte des städtischen Klimaschutz-Engagements vorstellen. Schwerpunkt wird das Thema Nachhaltigkeit im Sinne der...

  • Pfaffenhofen
  • 03.01.18

Faszination China - Vortrag mit Prof. Prof. h.c. Matthias Kunth

Kulturelle und medizinische Schätze aus dem Reich der Mitte China – seine Flächenausdehnung und Bevölkerungsreichtum, die histrorischen Schätze und naturgewaltigen Landschaften, all das mag Interesse wecken. Die echte Faszination aber liegt in den „chinesischen Eigenarten“, in den scheinbar kleinen Begegnungen mit dem alltäglichen Leben der Menschen verborgen! Obgleich sich China für jedermann erkennbar auf dem Weg zu einer wirtschaftlichen Supermacht befindet, haftet die ganze Nation an ihren...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.17
V. l.: Gärtnermeister Florian Straub, Ingolstadts Sachgebietsleiter Naturschutz Mario Meier-Gutwill, Mario Dietrich von den Stadtwerken Pfaffenhofen
2 Bilder

Pflegeleichte Blüteninseln für Bienen und Bürger

Bunter Lebensraum in der Stadt wird für Bienen immer knapper – und für Bürger immer teurer. Gießwasser ist kostbar, genau wie Arbeitszeit. All diese Faktoren haben in der Stadt Pfaffenhofen zu einem Umdenken geführt. Der Leiter der Abteilung Grünanlagen bei den Stadtwerken, Mario Dietrich, hat in der Kreisstadt in den letzten zwölf Monaten über 1000 Quadratmeter leicht zu pflegende Blumenpflanzungen angelegt. Diese Trockenstaudenmischungen bieten gefährdeten Wildbienen eine wertvolle...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.17
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 6. Juli 2022 um 18:00
  • Hofbergsaal
  • Pfaffenhofen

"Raus aus der Zuckerfalle" - Vortrag zur Herzgesundheit

Das Gesundheitsamt und die Gesundheitsregion plus Pfaffenhofen haben die Monate der Herzgesundheit im Landkreis ausgerufen. Im Rahmen dessen beteiligt sich die Audi BKK mit einem Vortragsangebot. Übermäßiger Konsum von Zucker kann ein Risiko für die Gesundheit darstellen. Leider ist Zucker ein fester Bestandteil in unserer Ernährung. Der übermäßige Konsum kann ein Risiko für unsere Gesundheit darstellen. Jeder Mensch in Deutschland konsumiert (eine ganze Menge davon unbewusst) rund 33,8...

Pater Anselm Grün
  • 21. Juli 2022 um 19:30
  • Kath. Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist
  • Pfaffenhofen a.d.Ilm

Selig die Trauernden - Vortrag von Pater Anselm Grün

Der Hospizverein Pfaffenhofen e.V. lädt Sie am Donnerstag, dem 21. Juli 2022 um 19.30 Uhr zum Vortrag mit Pater Anselm Grün in der Kath. Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist, Hauptstraße 44, 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm ein. Selig die Trauernden Wer um einen geliebten Menschen trauert, fühlt sich oft ausgeschlossen aus der menschlichen Gemeinschaft. Er wagt es nicht, seine Trauer zu leben und zu zeigen. Die Trauer ist nicht nur schmerzlich. Sie ist auch eine Fähigkeit des Menschen, Verluste zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.