Verabschiedung

Beiträge zum Thema Verabschiedung

Ein Bild zur Erinnerung überreichte Bürgermeister Thomas Herker (links) an Walter Karl.

Walter Karl verabschiedet

Nach über 36 Jahren im Dienst der Stadt Pfaffenhofen wurde der ehemalige Stadtbaumeister und Geschäftsführer der Gartenschau 2017, Walter Karl, jetzt in den Ruhestand verabschiedet. In der Stadtratssitzung am 22. Februar bedankten sich Bürgermeister Thomas Herker, Altbürgermeister Hans Prechter, Stadtjurist Florian Erdle und die Sprecher aller Fraktionen herzlich bei dem langjährigen Mitarbeiter für sein großes Engagement zum Wohle der Stadt und ihrer Bürger. „Sie haben immer vollen Einsatz...

  • Pfaffenhofen
  • 27.02.18
  • 111× gelesen
  10 Bilder

Nach 16 Jahren als Leiterin: Kindergarten Maria Rast verabschiedete Angela Bauer in den Ruhestand

Einen überaus herzlichen und liebevollen Abschied bereiteten die Erzieherinnen und Kinder des Kindergartens Maria Rast am Mittwoch ihrer langjährigen Leiterin. Angela Bauer hat 22 Jahre in dem Niederscheyerer Kindergarten gearbeitet, und seit 2001 hat sie ihn geleitet und geprägt. In diesen 16 Jahren haben insgesamt 762 Mädchen und Buben den Kindergarten besucht und sich hier sehr wohl gefühlt. Wenige Monate nach ihrem 60. Geburtstag geht Angela Bauer nun in den wohlverdienten Ruhestand. Ihre...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.17
  • 551× gelesen
Der stellvertretende Bauhofleiter Adolf Denk (3. v. links) wurde jetzt in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mit im Bild (von links) der technische Leiter der Stadtwerke, Dr. Sebastian Brandmayr, Stadtwerke-Vorstand Stefan Eisenmann, Bürgermeister Thomas Herker, Stadtrat Max Hechinger (ehemaliger Bauhof-Referent) und Bauhofleiter Stefan Maier.

Stellvertretender Bauhofleiter Adolf Denk verabschiedet

40 Jahre lang hat Adolf Denk im öffentlichen Dienst gearbeitet, davon über 35 Jahre bei der Stadt Pfaffenhofen und die letzten 13 Jahre als stellvertretender Bauhofleiter. Jetzt verabschiedete er sich von seinen Kolleginnen und Kollegen bei der Stadt und den Stadtwerken, denn mit 63 Jahren geht er in Rente. Bürgermeister Thomas Herker bedankte sich bei Adolf „Ade“ Denk für die langjährige gute Arbeit. Er erklärte: „Du hast deinen Ruhestand wohlverdient, Ade! Im Namen der Stadt und der...

  • Pfaffenhofen
  • 27.01.16
  • 216× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.