Städtische Galerie

Beiträge zum Thema Städtische Galerie

Fotogehgrafie Ausstellung 2019

Städtische Galerie
Fotogehgrafie 2020 – Ausstellung

Ab dem 18. Juli zeigt die städtische Galerie Pfaffenhofen die Bilder des Fotowettbewerbs Fotogehgrafie. 46 Teams hatten am 27. Juni an dem beliebten Wettbewerb der Stadtjugendpflege teilgenommen. Eine Jury hat die Arbeiten gesichtet und die besten ausgewählt. Die Sieger erhalten wertvolle Preise aus dem Bereich Fotografie. Die Siegerehrung und die Vernissage der Ausstellung finden am Freitag, 17. Juli um 19 Uhr ausschließlich online statt. Der Stream wird auch auf der Internetseite...

  • Pfaffenhofen
  • 10.07.20
Die Gewinner der Fotogehgrafie 2019 mit Jugendreferentin Julia Spitzenberger (stehend, 3. v. rechts) und Stadtjugendpfleger Matthias Stadler (rechts)
8 Bilder

„Fotogehgrafie“-Gewinner stehen fest - Ausstellung in der Städtischen Galerie läuft bis 4. August

30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bzw. Teams haben sich an der diesjährigen „Fotogehgrafie“, dem Fotowettbewerb der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen, beteiligt, und alle ihre Bilder – insgesamt 360 Stück! – sind jetzt in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung ausgestellt. Zur Vernissage am Freitagabend konnte Julia Spitzenberger, die Jugendreferentin des Stadtrats, zahlreiche Teilnehmer und deren Familien und Freunde sowie interessierte Gäste begrüßen. „Die Jury-Sitzung war wieder...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.19
2 Bilder

Fotogehgrafie-Ausstellung mit vielen kreativen Fotos rund um das Thema „Zeit“

Vernissage mit Siegerehrung am Freitagabend, 19. Juli Die Sieger der diesjährigen Fotogehgrafie stehen fest – verraten werden die Namen aber erst bei der Eröffnung der großen Fotogehgrafie-Ausstellung am Freitag, 19. Juli, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Insgesamt 30 Einzelpersonen bzw. Teams – davon zehn in der Kategorie unter 18 Jahren – haben am 15. Juni am Wettbewerb Fotogehgrafie teilgenommen und den ganzen Tag über fleißig Fotos geschossen. Zum...

  • Pfaffenhofen
  • 17.07.19
2 Bilder

Ausstellung zur Fotogehgrafie 2018 in der Städtischen Galerie

360 Fotos, die vor kurzem im Zuge des Fotogehgrafie-Wettbewerbs entstanden sind, können demnächst in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung bewundert werden. Welche der Bilder von der Jury als Siegerfotos ausgewählt wurden, das wird bei der Ausstellungseröffnung am 19. Juli bekanntgegeben. Der Fotowettbewerb Fotogehgrafie der Stadtjugendpflege samt der dazugehörigen Ausstellung gehört schon seit vielen Jahren zum festen Programm des städtischen Kultursommers. In diesem Jahr fand der...

  • Pfaffenhofen
  • 11.07.18
Manuel Hilgert (Mitte) ist der Sieger der Fotogehgrafie bei den über 18-Jährigen. Er bekam von  Armin Kreitmeyer (links) die von der Sparkasse Pfaffenhofen gestiftete Kamera überreicht. Rechts im Bild Christoph Höchtl, der Leiter der Stadtjugendpflege.
13 Bilder

Gewinner der Fotogehgrafie stehen fest

Mit Farbenspiel und Lichtblick zum Sieg – Ausstellung in der Städtischen Galerie läuft bis zum 31. Juli Volles Haus in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung: Als am Freitagabend, 15. Juli, die zehn Gewinnerinnen und Gewinner der diesjährigen Fotogehgrafie bekanntgegeben wurden, waren die Teilnehmer zusammen mit Verwandten und Freunden sowie weiteren Interessierten gekommen und sie fieberten den Ergebnissen entgegen. Dabei wurde jeder ein bisschen zum Sieger, wie Organisator...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.16
2 Bilder

Paradiesische Fotografien in der Städtischen Galerie

Ausstellung zum Fotowettbewerb „Fotogehgrafie“ eröffnet Zum Thema „Paradies“ präsentieren alle 32 Teilnehmer des Fotowettbewerbs Fotogehgrafie derzeit ihre Bilder in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung. Mit der Eröffnung der Ausstellung am 19. Juni fand auch gleichzeitig die Siegerehrung für den Fotowettbewerb statt, den die Stadtjugendpflege dieses Jahr zum sechsten Mal veranstaltete. Mit großer Spannung wurde die Preisverleihung von sehr vielen Besuchern in der...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.