MEMO

Beiträge zum Thema MEMO

4 Bilder

MEMO 28. Juli 2019

Am 28. Juli 2019 steht Franz Schuberts „Missa in G“ auf dem Programm. Die Messe Nr. 2 in G-Dur D 167 ist eine Messvertonung für Soli, Chor und Orchester aus dem Jahr 1815. Laut Eintrag im Partitur-Autograph komponierte der gerade 18-jährige Schubert die Messe in weniger als einer Woche, vom 2. bis 7. März 1815. Da er dafür die Arbeit an seiner 2. Sinfonie unterbrach, darf angenommen werden, dass Schubert für die Messe einen Kompositionsauftrag erhielt. In der Erstfassung war für das Orchester...

  • Pfaffenhofen
  • 24.07.19
Max Penger

"MEMO!" - Start in den 15. Zyklus am 29. Juli 2018

„MEMO!“ – Der 15. Zyklus Sehr geehrte Konzertfreunde! Nach einer schöpferischen Pause im Jahr 2017 startet „MEMO!“ in diesem Sommer in seinen 15. Zyklus. Unsere Stammbesucher werden sich rasch wieder einfinden, haben wir doch das bekannte Format kaum verändert: Die fünf Konzerte sind programmatisch abwechslungsreich gemischt, Bekanntes wechselt mit Ungewohntem. Die Dauer der einzelnen Veranstaltungen wird weiterhin 30 bis 45 Minuten dauern und der Eintritt kann – Dank der Sponsoren – frei...

  • Pfaffenhofen
  • 25.06.18
Max Penger ist der kirchenmusikalische Leiter an der Pfaffenhofener Stadtpfarrkirche
5 Bilder

Festliche Kirchenmusik im Monat Mai

Der Kirchenchor der Stadtpfarrei St. Johannes Baptist Pfaffenhofen / Ilm hat sich für den Monat Mai viel vorgenommen. Es stehen einige Feiertage an, weshalb das Ensemble gleich 6 verschiedene Messfeiern und Andachten musikalisch gestalten wird. "Wir haben ein sehr abwechslungsreiches Programm vom 7-stimmigen a-cappella-Chorsatz bis zur groß besetzten Orchestermesse zusammengestellt", sagt Kirchenmusiker Max Penger. Infos gibt es auch...

  • Pfaffenhofen
  • 18.04.16
6 Bilder

"MEMO - einfach alles!" von MEndelssohn und MOzart

Das erfolgreiche Projekt “MEMO“ – einfach alles!“ geht in diesem Sommer in die nächste Runde. Mit dem Vorhaben, das gesamte geistliche, instrumental begleitete Werk der beiden großen Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy und Wolfgang Amadeus Mozart aufzuführen, hat der an der Pfaffenhofener Stadtpfarrkirche tätige Kirchenmusiker Max Penger sich selbst, seinen Chorleuten und Orchestermusikern ein großes Ziel gesetzt. Beim Publikum stoßen die kirchenmusikalischen Feierstunden in St. Johannes...

  • Pfaffenhofen
  • 24.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.