Kippen

Beiträge zum Thema Kippen

Trauriger Nebenjob für die lachende Gärtner: Müll entfernen und damit Aufenthaltsqualität der Grünflächen erhalten
2 Bilder

Für blühende Parks und Grünflächen
Gärtner kämpfen gegen Müll

Die Sonne lacht mit den Bürgern um die Wette. Denn alle freuen sich, dass die Corona-Beschränkungen so gelockert wurden, dass man – unter Beachtung der Regelwerke – wieder die Parks in Pfaffenhofen genießen kann. Doch mit der Blütenpracht zieht auch der Müll in die Parks. „Menschen, die ihren Müll und ihre Kippen einfach dort fallen lassen, wo sie gerade gehen oder stehen“, bringt es ein Besucher auf den Punkt „sind wirklich das Allerletzte!“ Die Grünflächen und Parks in Pfaffenhofen sind...

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.20
Taschenaschenbecher für Pfaffenhofen - ein Beitrag für weniger Kippen am Boden

Martinidult – Zusammen für ein sauberes Pfaffenhofen

Unter dem Motto „Sauberes Pfaffenhofen“ präsentieren sich am kommenden Sonntag die Stadtwerke auf der Martinidult den Bürgerinnen und Bürgern gleich mit zwei Projekten, die Pfaffenhofen noch „lebens- und liebenswerter“ machen. Zum einen demonstrieren sie eindrucksvoll den achtlosen Umgang mit Zigarettenkippen. Zum anderen informieren die Stadtwerker über die Pfaffenhofener Energiewende von unten – aus der Region für die Region. Taschenaschenbecher – mehr Sauberkeit für Mensch und Umwelt 5...

  • Pfaffenhofen
  • 09.11.19
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.