Katholilscher Frauenbund

Beiträge zum Thema Katholilscher Frauenbund

Der neue Vorstand des Frauenbunds Pfaffenhofen mit (sitzend v. links)  Marita Findel, Ursel Sibinger, Hildegard Ponetsmüller, Sylvia Aigner und (stehend v. links) Waltraud Daniel, Rosemarie Schneider, Brigitte Kern, Regina Heck, Irene Stoffels, Renate Schmid, Waltraud Wagner, Michaela Friedl, Brigitte Eberhard und Rita Reicheneder (es fehlt Jutta Herschmann).
2 Bilder

Vier neue Vorstandsmitglieder und eine 50-jährige Mitgliedschaft beim Frauenbund

Der Katholische Frauenbund Pfaffenhofen hat vier neue Vorstandsmitglieder. Geleitet wird er aber weiterhin von Ursel Sibinger. Die Vorsitzende wurde in der Jahreshauptversammlung mit 98 von 99 Stimmen wiedergewählt. Auch ihre Vorstandkolleginnen wurden mit überzeugender Mehrheit gewählt. Stellvertreterin ist jetzt Hildegard Ponetsmüller, Marita Findel bleibt Schatzmeisterin. Sylvia Aigner übernahm das Amt der Schriftführerin, ihre Vorgängerin Brigitte Kern ist die Vertreterin für den...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.18
  • 312× gelesen
Mitgliederehrung beim Frauenbund Pfaffenhofen (von links): die Vorsitzende Ursel Sibinger, Veronika Reil, Silvia Schuster, Elfriede Kellerer, der geistliche Beirat Pfarrer Albert Miorin, Hermine Heindl und die 2. Vorsitzende Rita Reicheneder.

Frauenbund Pfaffenhofen aktiv und spendenfreudig

Pfarrer Albert Miorin zum geistlichen Beirat ernannt Der Zweigverein Pfaffenhofen des Katholischen Deutschen Frauenbundes hat wieder einen geistlichen Beirat. Nach drei „geistlich verwaisten Jahren“, wie es die Vorsitzende Ursel Sibinger ausdrückte, wurde Stadtpfarrer Albert Miorin am Mittwochabend dazu ernannt. Der Pfarrer bezeichnete den Frauenbund als wichtiges Element der Gemeinde, genau wie die anderen Verbände, und er bedankte sich dafür, dass der Frauenbund sich vielfältig in die Pfarrei...

  • Pfaffenhofen
  • 08.05.17
  • 170× gelesen
Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für den Weißen Ring überreichte Ursel Sibinger, die Vorsitzende des Katholischen Frauenbunds Pfaffenhofen, jetzt an Manfred Rösler.

Frauenbund startet in ein ereignisreiches Jahr - 1.000-Euro-Spende für den Weißen Ring

Mit einem gemütlichen Frauenfrühstück und einer Spendenübergabe an den Weißen Ring ist der Katholische Frauenbund Pfaffenhofen am Montag, 16. Januar, ins neue Jahr gestartet. Die Vorsitzende Ursel Sibinger konnte rund 50 Frauen im Pfarrsaal begrüßen und bei Kaffee und Tee sowie einem ausgiebigen Frühstücks-Büfett ergaben sich viele Gespräche sowie Planungen für die nächsten Veranstaltungen, denn auch für 2017 hat der Frauenbund ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Manfred Rösler,...

  • Pfaffenhofen
  • 20.01.17
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.