AWO

Beiträge zum Thema AWO

Ganz individuell werden die Kinder an der Grundschule Pfaffenhofen nachmittags von den AWO-Mitarbeitern betreut und gefördert.
4 Bilder

"Wesentlich mehr als nur Hausaufgabenhilfe“
AWO übernimmt Trägerschaft für Schülerbetreuung an der Ganztagsschule

Die Grundschule Pfaffenhofen am Kapellenweg ist die erste gebundene Ganztagsschule im Landkreis. Seit dem Schuljahr 2017/2018 wurde sie als Ganztagsschule aufgebaut und neuerdings haben alle acht Klassen von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe Ganztagsunterricht. Dabei hat im September die Trägerschaft für die Betreuung der Kinder am Mittag und Nachmittag gewechselt: Die liegt die nicht mehr in Händen der Caritas, sondern der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist der neue...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.20
2 Bilder

„Echt AWO. Seit 1919“: Schöne Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen der Arbeiterwohlfahrt

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) feiert in diesem Jahr bundesweit ihren 100. Geburtstag. Der hiesige AWO-Kreisverband mit den Ortsvereinen Geisenfeld, Münchsmünster, Pfaffenhofen und Wolnzach feierte dieses Ereignis am Dultsonntag mit Gästen und Mitgliedern im Rathaussaal der Stadt Pfaffenhofen. Nach einer musikalischen Begrüßung durch das Streicherquartett der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Eva Kornas konnte Volker Hoppe, der geschäftsführende Kreisvorsitzende, als Ehrengäste die...

  • Pfaffenhofen
  • 15.11.19

„Echt AWO. Seit 1919“: Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen der Arbeiterwohlfahrt

Unter dem Motto „Echt AWO. Seit 1919“ findet am Sonntag, 10. November um 10 Uhr eine Jubiläumsveranstaltung der Arbeiterwohlfahrt im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses statt. Vor 100 Jahren, am 13. Dezember 1919, wurde die AWO auf Initiative der Sozialpolitikerin und Frauenrechtlerin Marie Juchacz gegründet. Mit ihrer 100-jährigen Geschichte zählt die AWO zu den ältesten Wohlfahrtsverbänden in Deutschland. In Geisenfeld, Pfaffenhofen und Wolnzach konnte die AWO im Jahr 1947, zwei Jahre...

  • Pfaffenhofen
  • 31.10.19
3 Bilder

Das „Herz der Arbeiterwohlfahrt“: Sehenswerte Ausstellung über Marie Juchacz im Pfaffenhofener Rathaus

Das Leben der Gründerin der Arbeiterwohlfahrt Marie Juchacz steht im Zentrum der am Freitagabend im Rathaus eröffneten Ausstellung, die unterstützt von der Stadt Pfaffenhofen vom Kreisverband der AWO ausgerichtet wird. Die sehenswerte Ausstellung im Foyer des Rathauses bildet den Auftakt für die Feierlichkeiten anlässlich des 70. Jahrestags der Wiedergründung des AWO-Kreisverbands Pfaffenhofen und der Ortsvereine Geisenfeld, Pfaffenhofen und Wolnzach. Viele Interessierte waren zur Eröffnung...

  • Pfaffenhofen
  • 07.11.17
Marie Juchacz

AWO zeigt Ausstellung über das Leben und Wirken der Marie Juchacz

Mit einer Ausstellung und einer Jubiläums-Festveranstaltung im Pfaffenhofener Rathaus feiert die Arbeiterwohlfahrt (AWO) im November die Wiedergründung ihres Kreisverbandes Pfaffenhofen und der Ortsvereine Geisenfeld, Pfaffenhofen und Wolnzach vor 70 Jahren. Thema der Ausstellung ist das Leben und Wirken der AWO-Gründerin, Frauenrechtlerin und Sozialpolitikerin Marie Juchacz (1879–1956). Marie Juchacz hat einen bedeutenden Platz in der deutschen Geschichte. Ihre Errungenschaften liegen im...

  • Pfaffenhofen
  • 26.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.