Kleiderkammer Pfaffenhofen - Offen für Jeden!

Kliederkammer Team bei der Spendenübergabe der Einnahmen aus der Testphase
Die Kleiderkammer Pfaffenhofen steht allen Menschen offen, die mit einem begrenzten finanziellen Budget haushalten müssen. Sie finden dort gut erhaltene Damen-, Herren-, Kinder- und Babybekleidung, Schuhe, Bettwäsche und andere Textilien.

Geöffnet für Kunden ist ab sofort in der Auenstraße 13 jeden Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr. (Anlieferung kann dann jeweils schon ab 08:30 Uhr erfolgen).

Die Ausgabe der Bekleidung erfolgt gegen eine geringe Schutzgebühr von 1 Euro pro Teil. Es können pro Person maximal 5 Teile am Tag mitgenommen werden. Der Erlös wird Familien in Not und dem AK Asyl Pfaffenhofen zur Verfügung gestellt.

Welche Kleidung kann gespendet werden?
Damen, Herren- und Kinderbekleidung, Strümpfe, Socken und Unterwäsche, Schuhe, Wolldecken, Kissen, Wollsachen, Federbetten, Bettwäsche, Winter-Mäntel, Lederjacken und -mäntel, Hüte und Pelze, Winterschuhe, Pullover, Haushaltswäsche aller Art

BITTE KEINE verschmutze, kaputte oder unvollständige Sachen, Bettgestelle, Matratzen und Gardinen, Babybetten, KEINE Sakkos, Anzüge oder Krawatten.

Was wir nicht verwenden können, geben wir weiter!
Kleidung, die nicht in der Kleiderkammer weiter verwendet werden kann, kommt dennoch einem guten Zweck zugute! Wir geben den Überschuss an Kleidung und beschädigte Kleidungsstücke an die mobile BRK-Kleiderkammer weiter.

Wir nehmen ebenfalls gerne Sachgegenstände zur Freizeitbeschäftigung an. Beispielsweise Schach, Back Gammon, internationale Kartenspiele, usw...

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Dinge annehmen, die wir direkt für Bedürftige verwerten können. Wir haben keine Verwendung für für Möbel, Matratzen, Gardinen und Haushaltsgegenstände. Derartige Gegenstände bitte zur BRK-Hausratssammelstelle bringen.

Unsere Kleiderkammer Pfaffenhofen versteht sich als integriertes Hilfeangebot, das neben der zentralen Funktion der Versorgung auch ein wichtiges Bindeglied zu den weiterführenden Beratungsdiensten darstellt: Hilfesuchende, die neben ihrem Bedarf an Bekleidung weitere Notlagen offenbaren, werden von uns schnell und unbürokratisch an die verschiedenen weiterführenden Stellen und Hilfeangebote vermittelt.
0
1 Kommentar
6
Brigitte Gutwein aus Pfaffenhofen | 12.02.2015 | 21:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.