Aktion Stadtradeln läuft! Weitere Teilnehmer willkommen!

Am Infostand vor dem Rathaus nahm die städtische Mitarbeiterin Tanja Spratter (rechts) am Samstag zahlreiche Anmeldungen zum Stadtradeln entgegen. Auf großes Interesse stießen auch die Informationen des ADFC über die für die nächsten Wochen geplanten Fahrradtouren.
Die Aktion Stadtradeln ist am Samstag, 7. Juli, in Pfaffenhofen erfolgreich gestartet. Viele Teilnehmer haben sich am Infostand der Stadtverwaltung am Wochenmarkt direkt angemeldet. Wer sich an der dreiwöchigen Aktion noch beteiligen möchte, findet die Anmeldebögen bei der Stadtverwaltung (Verwaltungsgebäude am Sigleck, Eingang Ingolstädter Straße) oder im Bürgerbüro im Rathaus. Man kann sich aber auch direkt im Internet anmelden auf www.stadtradeln.de/pfaffenhofen.

Noch bis zum 27. Juli läuft das Stadtradeln in Pfaffenhofen, bei dem es darum geht, möglichst viel mit dem Fahrrad zu fahren und das Auto so oft wie möglich stehen zu lassen. Jeder geradelte Kilometer zählt – egal ob beruflich oder privat, auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder bei einer Radltour. Dabei geht es weniger um den Wettbewerbs-Gedanken als vielmehr um den Klimaschutz.

Gemütliche und sportliche Radtouren des ADFC
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Pfaffenhofen informierte an dem Infostand vor dem Rathaus auch über die Tages-, Nachmittags- und Feierabendtouren, die während des Stadtradelns geplant sind und bei denen auch neue Gesichter immer gern gesehen sind. Die Auftakttour fand direkt an diesem Samstag statt und eine weitere Ganztagstour wurde am Sonntag durchgeführt. Die nächsten Termine:
• Drei sportliche Feierabend-Touren (je 30 km) beginnen am 11., 18. und 25. Juli (mittwochs) jeweils um 18 Uhr vor dem Rathaus Pfaffenhofen.
• Drei eher gemütliche Feierabend-Touren (je 20 km) stehen donnerstags auf dem Kalender, und zwar am 12., 19. und 26. Juli. Start ist jeweils um 18.30 Uhr vor dem Rathaus.
• Am 14. Juli wird eine Tour zu den Ilmquellen angeboten (hügelig, ca. 68 km). Abfahrt ist um 9 Uhr vor dem Rathaus.
• Am 15. Juli gibt es vormittags eine Kinder- und Familientour mit Bade- und Brotzeitstopp an der Ilminsel in Eschelbach (flach, ca. 10 km). Abfahrt ist um 9 Uhr am Parkplatz am nördlichen Ende des Biberlehrpfads.
• Eine Nachmittagstour nach Blasl (hügelig, ca. 50 km) startet am 21. Juli um 13.30 Uhr vor dem Rathaus.
• „Schauriges um Altomünster“ heißt es bei einer Tagestour am 22. Juli (hügelig, ca. 50 km). Abfahrt ist um 9 Uhr vor dem Rathaus.

Radltour des Seniorenbüros
Auch das Seniorenbüro beteiligt sich am 11. Juli mit einer Fahrradtour am Stadtradeln. Abfahrt ist um 13 Uhr vor der MAWA an der Hohenwarter Straße. Von dort geht es über Wolfsberg, Euernbach und Mitterscheyern (mit Einkehr) zurück nach Pfaffenhofen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.