Klares Bekenntnis zur Pfaffenhofener Innenstadt

Ein Familienunternehmen: Saskia, Eva, Margot und Paula Kanzler neben Philipp Schleef von der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen.

Aus ka.2 und dem Modehaus Kanzler wird Kanzler. Die benachbarten Textilgeschäfte in der Löwenstraße haben fusioniert und laden ihre Kundschaft bereits seit 25. März diesen Jahres unter der Leitung von Eva Kanzler zu einem ausgedehnten Einkaufserlebnis ein.

Im Mittelpunkt der Neuausrichtung: Damenbekleidung in den Größen 36 bis 52. Von sportlich bis elegant, vom Alltagsoutfit bis zum Ensemble für besondere Anlässe bietet das Sortiment eine breite Auswahl für jeden Geldbeutel. Eine kleine Kaffee- oder Prosseccopause vom Einkaufen kann man sich an der zentral installierten Bar gönnen, an der auch Edelliköre verköstigt und gekauft werden können. Die Investition in den eigenen Laden und die Neugestaltung der vergrößerten Verkaufsflächen sind ein klares Bekenntnis zur Pfaffenhofener Innenstadt. Das Modehaus Kanzler bietet bereits in dritter Generation seit 1946 seinen Kunden persönliche Beratung und ist damit fester Bestandteil der Pfaffenhofener Einkaufslandschaft. Als neuer „Innenstadtkümmerer“ der Wirtschafts- und Servicegesellschaft der Stadt Pfaffenhofen besuchte Philipp Schleef die neuen Räumlichkeiten und startet damit seine Vorstellungsrunde bei den Innenstadtbetrieben und Einzelhändlern. „Nur wer sich informiert, kann ein eigenes Problembewusstsein entwickeln und die Entwicklung der Innenstadt in Zusammenarbeit mit den Unternehmern vorantreiben“, so Schleef. Erste Erkenntnisse aus den Gesprächen sollen in Kürze in einem Innenstadtworkshop diskutiert werden.

Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen