Zusätzliche FSJ Stellen in Pfaffenhofener Kitas

2Bilder

Ab diesem Jahr wird es in allen städtischen Kitas in Pfaffenhofen Einsatzstellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr geben. Das bedeutet, ab 2020 wird es acht, ab 2021 neun Stellen geben, wenn die neue Kita Pfaffelleiten den Betrieb aufnimmt. Das hat der Pfaffenhofener Stadtrat beschlossen. Derzeit gibt es bei der Stadt drei Einsatzstellen, zwei davon in den städtischen Kindertagesstätten, eine in der Stadtjugendpflege. Träger ist das BRK. Das bedeutet, für die Stadt fallen keine Kosten für Verwaltung und Personalbetreuung an.

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterstützen das Kita-Personal bei hauswirtschaftlichen oder pflegerischen Arbeiten. Außerdem sind sie an der Pädagogischen Arbeit beteiligt und an den Gruppenangeboten. Die „FSJ’ler“ gewinnen mit der Arbeit einen Einblick in das soziale Berufsfeld. Die Erfahrungen sind wertvoll für die persönliche und berufliche Entwicklung.

Eine FSJ-Stelle kostet jährlich 8.500 Euro. Davon übernimmt das BRK 1.000 Euro für pädagogische Begleitung und Verwaltung. Die Stadt plant Kosten in Höhe von 60.000 Euro jährlich.

Insgesamt ist die Betreuungssituation für Kinder in den Pfaffenhofener Kitas ausgezeichnet und wird kontinuierlich den Anforderungen angepasst.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen