Wochen gegen Rassismus: Plakat- und Social-Media-Aktion des Pfaffenhofener Jugendparlaments

Julian Fuchs (3. Vorstand Jupa) und Maria Cabras (1. Vorsitzende Jupa) beim Poetry Slam in der Kreisbücherei Pfaffenhofen

2Bilder
  • Julian Fuchs (3. Vorstand Jupa) und Maria Cabras (1. Vorsitzende Jupa) beim Poetry Slam in der Kreisbücherei Pfaffenhofen
    
  • Foto: Jugendparlament
  • hochgeladen von Jugendparlament Pfaffenhofen a.d.Ilm

Seit dem 11. März veröffentlicht das Jugendparlament (JuPa) auf seinen Social-Media-Kanälen Fotos von bekannten Gesichtern aus Pfaffenhofen und der Region mit Statements gegen Rassismus. In diesen Interviews erklären die Teilnehmer, wie sie Rassismus definieren und was sie davon halten. „Farbe ist nur bei Gummibärchen relevant“ findet beispielsweise der Hip Hop-Künstler Rex Baraber. Die Aussagen basieren auch oft auf persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen der Akteure.

Die Statements und Fotos der digitalen Veröffentlichungen werden nun auch auf Plakate gedruckt, die das Jugendparlament in den nächsten Wochen u. a. in Schulen und in den Jugendeinrichtungen in Pfaffenhofen aufhängen wird.
Mit der gesamten Aktion möchte das Jugendparlament Influencer auffordern, ein klares Zeichen gegen Rassismus zu setzen und damit im Netz sowie in der analogen Welt möglichst viele Jugendliche erreichen.

Die Interviews der Influencer sind unter www.instagram.com/paf.jugendparlament/
und unter www.facebook.com/jupaPAF zu finden.
Das JuPa besuchte mit vielen Jugendlichen auch den Poetry-Slam, der Mitte März anlässlich der Wochen gegen Rassismus in der Kreisbücherei stattfand. Dort haben verschiedene Autoren und Jugendliche mit selbstgeschriebenen Werken ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung von Minderheiten gesetzt.

Julian Fuchs (3. Vorstand Jupa) und Maria Cabras (1. Vorsitzende Jupa) beim Poetry Slam in der Kreisbücherei Pfaffenhofen

„Farbe ist nur bei Gummibärchen relevant“ sagt Hip Hop-Künstler Rex Baraber
Autor:

Jugendparlament Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen