Tierherberge Pfaffenhofen: Unsere Bäumchen blühen zum ersten Mal

Zum ersten Mal blühen die im Herbst gepflanzten Obstbäumchen an der Tierherberge Pfaffenhofen (Fotos ©: Ehrenreich)
3Bilder

Pfaffenhofen: Tierherberge | Einfach war der lange Winter nicht für die jungen Bäumchen, die der Tierschutzverein Pfaffenhofen im Herbst vergangenen Jahres gepflanzt hat. Eiseskälte und ein lehmiger Boden, auf dem das Wasser kaum ablaufen konnte.

Aber vielleicht haben die Obst-Bäumchen ja geahnt, dass es einem guten Zweck dient? Sie blühen derzeit leidenschaftlich, trotz der widrigen Umstände, unter denen sie die letzten Monate verbringen mußten. Es grünt und blüht derzeit auf dem Gelände des Tierschutzvereins. Ausgenommen einiger Nachzügler, die bekannt und berüchtigt dafür sind, dass sie im Frühling immer ein bisserl zu spät kommen ;-)

Herzlich willkommen, Bäumchen, in der Tierherberge Pfaffenhofen!

www.tierherberge-paf.de

Autor:

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen