Projekt 50 - Internet für alle

An alle über 50, das Internet ist kein Teufelszeug, sogar der Papst twittert und der Webauftritt des Vatikans ist hoch professionell. Man muss aber nicht unbedingt religiös sein um an den Projekt 50+ des Bürgernetzvereins Pfaffenhofen teilzunehmen.

Neun ältere Herrschaften, beiderlei Geschlechts, fanden sich zu der ersten lockeren Plauderstunde mit Alfons Middendorf, in den neuen Räumen es Vereins in der Sonnenstraße Pfaffenhofen ein. Grundvoraussetzungen im Umgang mit Computern, wurden lediglich abgefragt nicht voraus gesetzt. Jeder kann seinen Bankautomat bedienen oder mit dem Handy telefonieren, die Fernbedienung am heimischen Fernseher oder der Fahrkartenkauf bei der deutschen Bahn ist da schon schwieriger. Computer praktisch überall, Internet für alle, kein großer Schritt, die Sprache ist ungewöhnlich aber erklärbar, die Hardware (der Gerät) dann doch wieder Glaubenssache. Referent Alfons Middendorf ist selbst Rentner, war im Berufsleben mit der Erwachsenenbildung beschäftigt und Initiator des Projektes 50+. An alle die sich nicht recht auskennen, wo sie jetzt wen, was fragen, sollen zum Thema Internet & Co richtet sich die Einladung. Über Landwirt mit EU Fragen, YouTube Liebhaber alter Filme oder ganz einfach Menschen die sich etwas Neues, für sie speziell geeignetes suchen erstreckten sich die Anliegen. Ob und wie sich daraus etwa Arbeitsgruppen entwickeln, war beim ersten Treffen noch nicht klar, ist aber angedacht, da die neuen Räume an Technik zum Ausprobieren alles ermöglichen. Jeweils die nächsten drei Dienstage um 10:30 Uhr, in der Sonnenstraße 4, in der Innerstadt Pfaffenhofen, wird Herr Middendorf für weitere kostenlose Auskünfte in Sachen 50+, zur Verfügung stehen. Unter der Tel.Nr. 08441/4792630 kann Frau/Mann sich anmelden oder unverbindlich nachfragen. Der Bürgernetzverein Pfaffenhofen ist aus der Initiative Bayern online der bayrischen Staatsregierung entstanden und Mitglied im Bürgernetz Dachverband, soll heißen hier geht es in erster Linie um Bildung, sprich Hilfe zur Selbsthilfe. (Text: hallertau.info / Manfred Habl)

Autor:

Bürgernetz Landkreis Pfaffenhofen e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen