Jahrgangsgemischte Eingangsklassen

Im letzten Schuljahr wurde die Joseph-Maria-Lutz-Schule vom Kultusministerium als MODUS-Schule ausgezeichnet. Dieser Status berechtigt die Schule, die nächsten fünf Jahre Weiterentwicklungsmaßnahmen in verschiedenen Arbeitsfeldern zu erproben. Als erste Maßnahme setzten die Zweitklasslehrer in diesem Schuljahr das "Lernen in Bausteinen" um. Dabei wird das Lernen individualisiert. Jedes Kind erarbeitet sich den Unterrichtsstoff in Modulen, wobei es in seinem individuellen Tempo, eigenständig und selbstverantwortlich vorgeht. Diese Arbeitsweise fördert das soziale Miteinander, die Selbstorganisation, das eigenständige Denken und nicht zuletzt die Erkenntnis, dass Lernen wirklich Freude bereiten kann. In Elternabenden äußern sich die Eltern überwiegend positiv und berichten, dass jetzt nahezu alle Kinder ihre Hausaufgaben gerne erledigen und freiwillig mehr machen als sie müssten.
Unlängst wurde die Lutzschule vom Kultusministerium auch als Modellschule für die Flexible Grundschule ausgewählt. Deshalb werden hier im nächsten Schuljahr neben den normalen ersten Klassen auch zwei jahrgangsgemischte Klassen gebildet. Weil sich die Eltern der Schulanfänger darunter wenig vorstellen können, gibt es dazu im Juli einen eigenen Informationsabend. Lehrer, die mit solchen Klassen gute Erfahrungen gemacht haben, berichten von ihrer Arbeit und beantworten Fragen.

Autor:

Joseph-Maria-Lutz Schule Pfaffenhofen an der Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen