Jahresfahrt der Wasserwacht Jugend in das Kristall Palm Beach

Gruppenbild

Wie jedes Jahr am letzten Samstag vor den Weihnachtsferien fuhr die Jugend auch dieses Jahr einen Tag lang in das Kristall Palm Beach in Stein bei Nürnberg. Ein Reisebus und drei Begleitfahrzeuge waren nötig um die über 60 Personen zu befördern.

Abfahrt 8:00 Uhr Gymnasium Pfaffenhofen, Ankunft Palm Beach gegen 10:00 Uhr. Jetzt hieß es Rutschen, Essen, Wellenbaden, Thermen, Ausruhen, „Edelsteine“ tauchen, Tauziehen und vieles mehr und manches nochmal. Gegen 18:00 Uhr startete dann schon wieder die Rückfahrt, aber nicht ohne McDonald's bei einem Zwischenstopp zu stürmen. Es sollten ja alle satt, erholt, aber auch hundemüde wieder in Pfaffenhofen ankommen.

Es hat allen auch dieses Jahr großen Spaß gemacht. Das Team der Wasserwacht Pfaffenhofen freut sich auf ein ereignisreiches Jahr 2015 mit seiner Jugend. Auf dass es dann am 19. Dezember wieder heißt: “Achtung Palm Beach – die Wasserwacht Pfaffenhofen kommt!“

Weitere Informationen zur Ortsgruppe finden Sie unter www.wasserwacht-pfaffenhofen.de.

Autor:

Wasserwacht Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Michael-Weingartner-Str. 9, 85276 Pfaffenhofen
info@wasserwacht-pfaffenhofen.de
Webseite von Wasserwacht Pfaffenhofen
Wasserwacht Pfaffenhofen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen