Erinnern, Gedenken, Gespräche – Gedenkfeier zum Volkstrauertag 2019

Zum Volkstrauertag 2019 wird die Stadt Pfaffenhofen an einem offiziellen Gedenkabend eine Brücke schlagen von der Vergangenheit bis in die Gegenwart. Am Freitag, 15. November ab 19.30 Uhr werden Stadtarchivar Andreas Sauer und Stadtrat und Buchautor Reinhard Haiplik im Festsaal des Rathauses historische Texte aus der Zeit des Ersten und Zweiten Weltkriegs lesen. Außerdem berichtet ein aktiver Soldat von aktuellen Auslandseinsätzen der Bundeswehr. Die Veranstaltung wird umrahmt von Musik aus verschiedenen Epochen.

Die Gedenkveranstaltung steht unter dem Motto „Erinnern, Gedenken, Gespräche“. Bürgermeister Thomas Herker hat dazu die Krieger- und Soldatenvereine aus Pfaffenhofen und den Ortsteilen eingeladen, die mit Fahnenabordnungen teilnehmen werden. Christiane Sauer (Violine), Marie-Therese Daubner (Violoncello) und Hisayo Fujisaki (Klavier) spielen Stücke von Felix Mendelssohn Bartholdy, dessen Musik im Dritten Reich verboten war. Außerdem hören die Besucher unter anderem Werke von Edward Elgar und Maurice Ravel. Nach dem offiziellen Teil mit Texten, Berichten und Musik besteht die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen.

Der Eintritt ist frei, Besucher sind herzlich willkommen.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.