Die Wasserwacht Pfaffenhofen feiert die Sommersaison

3Bilder

„Wie in den vergangenen Jahren auch planen die Wasserwacht Pfaffenhofen und das Technische Hilfswerk die Nachtschwimmen im Freibad! Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen“, kündigen die beiden Vorsitzenden Hans Postel und Thomas Schwarzmeier das inzwischen schon traditionelle Event an.

Dabei gilt es tatsächlich das Wetter im Blick zu haben: Es muss über mehrere Tage recht warm sein, damit es auch spätabends noch Badetemperaturen hat. Aus diesem Grund können die Wasserwacht und das THW erst einige Tage vorher – über Zeitung, Internet und Freibad – das nächste Nachtschwimmen bekannt geben.

Seit Mai darf sich zudem die Schnell-Einsatzgruppe über zwei neue Signalfrauen freuen. Katharina Bollner und Ann-Kathrin Schmeller arbeiten in Zukunft eng mit den Rettungstauchern zusammen: Um mit den Rettungstauchern unter Wasser kommunizieren zu können, sind die Signalmänner bzw. –frauen überaus wichtig.

Zurzeit sind auch die Motorbootführer der Ortsgruppe auf dem Bundeswehrgelände bei Wackerstein fleißig am Üben, wie der stellvertretende Technische Leiter Thomas Roth betont: „Wir fahren jedes Jahr die unterschiedlichen Manöver mit unserem Motorboot, damit wir sie auch im Einsatzfall sicher beherrschen. Als Motorbootführer übernehmen wir die Verantwortung für die Technik und vor allem für die Besatzung.“ Aus diesem Grund trainieren die Motorbootführer regelmäßig, z. B. die sichere Aufnahme geretteter Personen aus dem Wasser oder das Mann-über-Bord-Manöver.

Informationen zur Ortsgruppe finden Sie auf unserer Webseite www.wasserwacht-pfaffenhofen.de.

Autor:

Wasserwacht Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Michael-Weingartner-Str. 9, 85276 Pfaffenhofen
info@wasserwacht-pfaffenhofen.de
Webseite von Wasserwacht Pfaffenhofen
Wasserwacht Pfaffenhofen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen