Die Kleiderkammer Pfaffenhofen ist mit Musik und Second Hand Modenschau umgezogen

6Bilder

Nach erfolgreichem Start in der Auenstraße hat die Kleiderkammer Pfaffenhofen am 04.07.2015 nun ihr neues Domizil in der Oberen Stadtmauer 1 eröffnet.

Der neue Laden, übrigens nur zwei Nebenstraßen von der alten Niederlassung entfernt, wurde in den vergangenen zwei Monaten von vielen Helfern des Vereines umfassend renoviert und eingerichtet.

"Wir sind überglücklich, dass es geklappt hat einen neuen Laden in dieser Lage gefunden zu haben, der groß genug und bezahlbar ist", so Stephanie-Christiane Buck.

Für die Umzugsparty am 04.07.2015 hatte sich das Team der Kleiderkammer
ein kurzweiliges Programm für alle Besucher einfallen lassen.

Neben Musik, Häppchen und Getränken präsentierten Mitarbeiter und Mitglieder der Kleiderkammer Pfaffenhofen, bei gefühlten 40 Grad, gespendete Kleidungsstücke im Rahmen einer Second Hand Modenschau die von Stephanie-Christiane Buck moderiert wurde.

Die Besucher erwartete eine bunte Auswahl verschiedener Kleidungs-Zusammenstellungen aus dem Kleiderkammer-Angebot.

"Wir wollen einerseits zeigen, was es bei uns alles zu kaufen gibt, aber auch mit welcher Freude unser Team bei der Sache ist", so Brigitte Gutwein, die stellvertretende Vorsitzende des Kleiderkammer Vereins.

###

Zum Hintergrund:
Die Kleiderkammer Pfaffenhofen steht allen Menschen offen, die mit einem begrenzten finanziellen Budget haushalten müssen. Sie finden dort gut erhaltene Damen-, Herren-, Kinder- und Babybekleidung, Schuhe, Bettwäsche und andere Textilien.

Geöffnet für Kunden jeden Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr.
(Anlieferung kann dann jeweils schon ab 08:30 Uhr erfolgen). Die Ausgabe der Bekleidung erfolgt gegen eine geringe Schutzgebühr von 1 Euro pro Teil. Es können pro Person maximal 5 Teile am Tag mitgenommen werden.

Wer aktiv mithelfen oder spenden möchte, kann unter kleiderkammerpaf@gmail.com Kontakt aufnehmen oder der Orga-Gruppe auf
Facebook unterwww.facebook.com/groups/kleiderkammerpaf beitreten. Der Mitgliedsbeitrag für aktive und passive Mitglieder beträgt 30 Euro im Jahr.
Interessierte können auch Samstags direkt in der Kleiderkammer vorbeischauen. Dort liegen Mitgliederanträge bereit.
Für aktiver Helfer gibt es die Möglichkeit, Samstags beim Verkauf in der Kleiderkammer oder aber Wochentags bei sortieren der Kleidung zu helfen.
Die Kleiderkammer Pfaffenhofen wurde als Projekt der SPD Pfaffenhofen gestartet und wurde 2015 in einen eigenständigen Verein überführt.

Autor:

Kleiderkammer Pfaffenhofen e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen