Am Puls der Zeit - Das Caritas Zentrum Pfaffenhofen

Anna Helmke, Stabstelle Gemeindecaritas, Fachstelle Ehrenamt, /Markus Kotulla, Leiter Eltern- und Erziehungsberatung /Martina Körner, Stellvertretende Geschäftsführerin und Leitung des Fachdienstes Kinder-Jugend-Familie/ Angela Grill, Leiterin des Mehrgenerationenhauses /Norbert Saam, Kreisgeschäftsführer/ Rita Nagy, Leiterin der Sozialstation/ Gabriele Störkle, Leitung der Sozialen Beratungsdienste und des Tagesmütterzentrums / Christel Schmitt-Motzkus, Mitarbeitervertretung/ Klaus Bieber, Leiter Beratung
  • Anna Helmke, Stabstelle Gemeindecaritas, Fachstelle Ehrenamt, /Markus Kotulla, Leiter Eltern- und Erziehungsberatung /Martina Körner, Stellvertretende Geschäftsführerin und Leitung des Fachdienstes Kinder-Jugend-Familie/ Angela Grill, Leiterin des Mehrgenerationenhauses /Norbert Saam, Kreisgeschäftsführer/ Rita Nagy, Leiterin der Sozialstation/ Gabriele Störkle, Leitung der Sozialen Beratungsdienste und des Tagesmütterzentrums / Christel Schmitt-Motzkus, Mitarbeitervertretung/ Klaus Bieber, Leiter Beratung
  • hochgeladen von Caritas-Zentrum Pfaffenhofen

Gesellschaftlichen Herausforderungen begegnen – Sozialpolitische Diskurse führen– Fachliche Konzepte erarbeiten – Armutsarbeit – Beratung in unterschiedlichsten Fragen des Lebens – Kinderbetreuung – ehrenamtliches Engagement – Unternehmensberatung in Fragen der psychischen Gesundheit - alle diese Themen sind im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen gelebter Alltag.

Wussten Sie, dass deutschlandweit über 500.000 MitarbeiterInnen bei der Caritas arbeiten – und im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen 283?

Hintergrund und Ursprung der Caritas liegen weit zurück: Heute ist sie Deutschlands größter Wohlfahrtsverband mit mehr als 500.000 MitarbeiterInnen. Der soziale Markt wächst! Auch in Pfaffenhofen: Von der Sozialstation bis zur Eltern- und Erziehungsberatung, von der Schuldnerberatungsstelle über Allgemeine Soziale Beratung bis zur Fachstelle für psychische Gesundheit, von der Tagesmutter bis zur Schülerbetreuung- die Angebote sind vielfältig. 283 MitarbeiterInnen und über 1000 Ehrenamtliche sind im Einsatz des Caritas-Zentrums.

Wussten Sie, dass die Einrichtungen und Dienste allen offen stehen?

Das Spektrum der sozialen Einrichtungen und Dienste richtet sich an alle Generationen und an Menschen in verschiedenen Lebenslagen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion oder ethnischer Zugehörigkeit. Die Beratungsangebote sind in der Regel kostenlos.

Kennen Sie die Angebote unseres Mehrgenerationenhauses FAM-Netz in Pfaffenhofen ?

Das Mehrgenerationenhaus FAM -Netz mit all seinen generationsübergreifenden Angeboten und Veranstaltungen orientiert sich immer wieder neu an den Bedürfnissen seines sozialen Umfeldes und setzt diese gemeinsam mit vielen Menschen um.

Familienunterstützende Angebote, wie z. B. Eltern-Kind-Gruppen, internationale Mutter-Kind-Gruppe, Kinderpark oder Ferienbetreuung für Grundschüler, begleiten und helfen Familien bei ihrer Erziehungsarbeit.
Vielfältige offene Begegnungsangebote, wie z. B. die Kochwerkstatt, das Werkstattcafe, der Wollzauber, das internationale Frauenfrühstück oder der Singkreis ermöglichen ein Miteinander als Nutzer der Angebote oder als ehrenamtlicher Akteur, der Zeit und Fähigkeiten einbringt und „voneinander lernen“ möglich macht.
Beratende Angebote, wie bspw. die psychologische Krebsberatung oder die ehrenamtlich tätigen Job-Paten ergänzen das Angebot.

Nur eine unserer Besonderheiten – Beratung in Gebärdensprache:

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die psychisch belastet oder erkrankt sind und zugleich schwerhörig, gehörlos oder taub-blind. Dieses Angebot gilt für die Landkreise Pfaffenhofen und angrenzende Landkreise.

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage oder direkt im Zentrum:
www.caritaspfaffenhofen.de
Caritas-Zentrum Pfaffenhofen
Ambergerweg 3
85276 Pfaffenhofen
08441-80830

Autor:

Caritas-Zentrum Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen