Zwei große Festzüge durch die Innenstadt

An den beiden kommenden Sonntagen, 18. und 25. Juni, gibt es zwei große Jubiläumsfeste in Pfaffenhofen, die beide mit prächtigen Festzügen durch die Innenstadt verbunden sind. An beiden Tagen muss daher mit Verkehrsbehinderungen und zeitweisen Straßensperrungen gerechnet werden. Die Autofahrer werden daher gebeten, am 18. Juni zwischen 14 und 16 Uhr und am 25. Juni zwischen 12 und 13 Uhr die Innenstadt zu meiden.

Vom 15. bis 18. Juni feiert der Trachtenvereins Ilmtaler sein 90-jähriges Bestehen mit einem bunten Programm. Den Höhepunkt bildet am Sonntag das Donaugaufest mit vielen Trachtenvereinen aus der weiten Umgebung, die ab 14 Uhr in einem großen Festzug vom Eisstadion her durch das Gartenschaugelände und die gesamte Innenstadt ziehen.

Eine Woche später stehen das 95-jährige Bestehen der Stadtkapelle und das große Bezirksmusikfest auf dem Kalender. Am 25. Juni beginnt das Fest um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche, gefolgt von einem Festzug mit 23 Musikkapellen über den Hauptplatz zum Gartenschaugelände.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.