Winterbühne: „Hinterkaifeck“ zweimal ausverkauft

Beide Vorstellungen der Winterbühnen-Veranstaltung „Hinterkaifeck“, der Geschichte rund um den Mordfall auf dem gleichnamigen Einödhof, sind restlos ausverkauft. Zum ersten Mal werden dieses Jahr bei der Winterbühne zwei Theaterstücke aufgeführt: „Hinterkaifeck“ und „Lola Montez“.

Für dieses zweite Stück sind hingegen noch Karten erhältlich. Am 22. Februar und 1. März schlüpft Katrin Wunderlich in die Rolle der Lola Montez und verkörpert dabei unter anderem Tänzerin, Geliebte der Königs und Gräfin, aber auch Hochstaplerin, Skandalnudel und Sexsymbol.

Auch für alle anderen Veranstaltungen gibt es noch (Rest)-Karten. Diese können im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Pfaffenhofener Kurier, im Elektrofachgeschäft Elektro Steib sowie online unter www.okticket.de erworben werden.

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.pfaffenhofen.de/winterbuehne und auf Facebook (www.facebook.com/pfaffenhofener.winterbuehne).

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen