Wahl des neuen Vorstands und Beirats beim IKVP

Der wiedergewählte Vorstand des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen (von links):
Shemsi Haziri, Aysel Erdem, Hans-Günter Gessler, Sepp Steinbüchler, Manfred Büttner
Marita Emrich und Reinhard Haiplik
  • Der wiedergewählte Vorstand des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen (von links):
    Shemsi Haziri, Aysel Erdem, Hans-Günter Gessler, Sepp Steinbüchler, Manfred Büttner
    Marita Emrich und Reinhard Haiplik
  • hochgeladen von Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP)

Der neue Vorstand

Der alte Vorstand des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen ist auch der neue: In der Mitgliederversammlung im Hofbergsaal wurde Sepp Steinbüchler einstimmig in seinem Amt als 1. Vorsitzender bestätigt. Und auch seine Stellvertreter Hans-Günter Gessler, Manfred Büttner, Aysel Erdem, Shemsi Haziri und Marita Emrich wurden mit großer Mehrheit wiedergewählt. Kraft Amtes gehört weiterhin der Integrationsbeauftragte der Stadt Pfaffenhofen, Reinhard Haiplik, dem Vorstand an.

Der neue Beirat

Auch den Beirat galt es zu wählen und Mitglieder des Beirats sind: Temel Can (Türkisch-Islamische Gemeinde DiTiB), Imer Grajqevci (Albanisch-Deutscher Kulturverein Sali Çekaj), Oanh Nguyen (Asiengruppe), Brigitte Gessler (Arbeitskreis Bildung), Sabine Rieger (AK Asyl), (Kathrin Maier (AK Kindergärten), Pfarrer Holger Schwarzer (AK Christlich-Islamischer Dialog), Christel Schmitt-Motzkus (Migrationsberatung der Caritas), Peter Sauer (vhs), Emilie Bergmeister (KEB), Claudia Ziesing (evangelisch-lutherische Gemeinde), sowie Wolfgang Böhm (neuapostolische Kirche) und Sonja Preller.

Autor:

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) aus Pfaffenhofen

Rot-Kreuz-Straße 2, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 7869227
info@ikvp-paf.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.