Stadt Pfaffenhofen lud zum Seniorennachmittag aufs Volksfest

3Bilder

Es ist gute Tradition in Pfaffenhofen, dass die Stadt alle Senioren ab 70 Jahren am Volksfest-Donnerstag zum Seniorennachmittag einlädt und ihnen auf dem Volksfest ein Hendl und eine Mass Bier (oder ein anderes Getränk) spendiert. Genau 3.620 Senioren erhielten heuer ein entsprechendes Schreiben der Stadt und die meisten von ihnen kamen schon rechtzeitig zum Mittagessen auf den Volksfestplatz.

Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen erlebten die Senioren einen gemütlichen Nachmittag auf dem Pfaffenhofener „Oktoberfest“, trafen alte Bekannte und ließen sich in den drei Festzelten oder den Biergärten bewirten. Zur Unterhaltung spielte dabei im großen Festzelt die Stadtkapelle auf.

Bürgermeister Thomas Herker begrüßte zusammen mit der Seniorenreferentin des Stadtrats, Verena Kiss-Lohwasser, die zahlreichen Gäste und freute sich, dass die Einladung der Stadt von den Senioren so gern angenommen wird.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen