Sehenswert: Ausstellung Wehrhaftes Pfaffenhofen im Rathaus

5Bilder

Sonntag Führung durch die Ausstellung

Mit einer interessanten und sehr gut besuchten Eröffnungsfeier mit ca. 70 Personen startete am vergangenen Wochenende die Ausstellung „Wehrhaftes Pfaffenhofen“, die noch bis zum 17. Mai im Foyer und ersten Stock des Rathauses zu sehen ist.

Reinhard Haiplik, Referent für Interkulturelles, Heimatpflege und Integration des Stadtrats, begrüßte die zahlreichen Interessierten im Namen der Stadt Pfaffenhofen und freute sich besonders darüber, dass die Stadtmauer von Pfaffenhofen im Rahmen der Ausstellung thematisiert wird. Haiplik dankte in seiner Ansprache dem Heimat- und Kulturkreis ausdrücklich dafür, dass dieser die Ausstellung in die Wege geleitet und die Archäologen für die Konzeption und die Auswahl der Stücke gewonnen hat.

Ursula Beyer, die Vorsitzende des Heimat-und Kulturkreis dankte in ihrer Rede der Stadt und den beteiligten Archäologen. Ebenso großer Dank gebührte aber auch der Optiker-Familie Fuchs, den Eigentümern des Grundstücks, auf dem die Ausgrabungen stattfanden.

Ausgrabungsleiterin Alexandra Völter eröffnete die Ausstellung im Festsaal des Rathauses mit einem spannenden und bilderreichen Vortrag. Sie gab einen Überblick zum Ablauf der Ausgrabung, welche Fundstücke entdeckt wurden und welche Besonderheiten während der Grabungen auftraten.

Nachdem die offizielle Eröffnungsveranstaltung im Festsaal des Rathauses beendet war, strömten die interessierten Besucher in das Foyer und den ersten Stock des Rathauses und diskutierten die Ausgrabungsobjekte, insbesondere die alten Münzen erfreuten sich großer Beliebtheit.

Die Ausstellung läuft noch bis einschließlich 17. Mai und ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses im Foyer und ersten Stock zu besichtigen: Montag von 8 bis 16 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag von 7 bis 18 Uhr sowie am ersten und dritten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Interessierte Besucher haben am Sonntag, den 7. April, um 15 Uhr die Gelegenheit, an einer Führung durch die Ausstellung mit der Ausgrabungsleiterin Alexandra Völter teilzunehmen.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen