Pfaffenhofen 1438 - Stadtgeburtstag mit Ausstellung zur Stadtgeschichte und Bürgerfest

3Bilder

Im Jahr 1438 wurde Pfaffenhofen zum ersten Mal urkundlich als Stadt bezeichnet. Das ist jetzt 575 Jahr her – ein schöner Anlass, um das Ereignis mit einem Bürgerfest am Samstag, 15. Juni, von 17 bis 24 Uhr auf dem Hauptplatz zu feiern.
„Unsere Stadt feiert Geburtstag“ – das ist das Motto dieses Tages. Und wie bei jedem Geburtstagsfest dürfen Musik, Spaß und kulinarische Köstlichkeiten nicht fehlen. Von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm über eine historische Ausstellung und einen Siegelstand bis hin zu einem bunten Kinderprogramm ist einiges geboten. Zu dem Geburtstagsfest lädt die Stadt gemeinsam mit der IG Lebendigen Innenstadt herzlich ein.

Jung und Alt haben die einmalige Gelegenheit, ein Siegel der Stadt zu erhalten, das die Stadt gemeinsam mit dem Heimat- und Kulturkreis am Hauptplatz in Wachs prägen wird. Außerdem ist am „PAFundDU“-Stand das neueste „Stück Pfaffenhofen“ erhältlich – eine historische Sicht auf Pfaffenhofen als Plakat. Auch das brandaktuelle Stadtgeschichte(n)-Magazin liegt bereit. Herz der historischen Programmpunkte ist eine Ausstellung über 575 Jahre Pfaffenhofener Stadtgeschichte von Andreas Sauer im Rathaus. Dort gibt es eine Reihe alter Stadtansichten, einen Überblick wichtiger Ereignisse und amüsante Kuriositäten zu entdecken. Besonderes Highlight ist das Exponat der Originalurkunde aus dem Jahr 1438.

Besonders für die Kinder ist ein großes und buntes Rahmenprogramm geplant. So organisiert der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen beispielsweise eine Schnitzeljagd für Kinder von acht bis zwölf Jahren mit dem Thema „Kennst du deine Stadt?“. Die Kinder erhalten einen Stadtplan mit Bildern von Gebäuden und Gebäudeausschnitten, die sie dann auf eigene Faust suchen können. Doch auch andere Programmpunkte sind für Kinder geplant: Neben Kinderschminken, Hüpfburgen und Trampolinspringen wird es einen Luftballon-Weitflugwettbewerb geben.

Auf der Bühne wird zunächst die Stadtkapelle aufspielen, die schon lange ein bedeutender Bestandteil dieser Stadt ist. Florian Erdle, Geschäftsleiter der Stadt Pfaffenhofen und außerdienstlich auch Kabarettist, wird überdies für gute Unterhaltung sorgen. Zur späteren Stunde bietet das Geburtstagsfest ein ganz besonderes Highlight: die bayernweit bekannten „Blechblos´n“ kommen nach Pfaffenhofen und bringen mit ihrer ausgelassenen Musik und ihren spannungsreichen Showeinlagen den Hauptplatz zum Beben.
Interessierte Gäste können an einer Stadtführung teilnehmen, die an diesem Tag angeboten werden. So erfahren sie geschichtliche Hintergründe Pfaffenhofens und lernen interessante Ecken und vielleicht auch noch unbekannte Plätze der Stadt kennen.

Die historische Ausstellung ist noch bis zum 28. Juli zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.

Der aktuelle Flyer zum Stadtgeburtstag:

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen